Die Schulter von FCF-Keeper Christoph Neumeier (M.) ist lädiert. Martin Angermaier (l.) und Tobias Haider leisten Erste Hilfe.
+
Die Schulter von FCF-Keeper Christoph Neumeier (M.) ist lädiert. Martin Angermaier (l.) und Tobias Haider leisten Erste Hilfe.

Hiobsbotschaft für FC Fraunberg

FC Fraunberg: Verletzung von Keeper Neumeier überschattet Niederlage

  • Dieter Priglmeir
    vonDieter Priglmeir
    schließen

Der Fraunberger FC muss neben der 0:4-Niederlage gegen Oberding eine weitere bittere Pille schlucken. Torwart Neumeier verletzte sich an der Schulter und musste vom Platz runter.

Oberding Mit 0:4 Toren verlor der FC Fraunberg sein Testspiel beim Fußball- Kreisklassisten TuS Oberding. Schmerzlicher für das A-Klassen-Team war aber die schwere Schulterverletzung, die sich Gästekeeper Christoph Neumeier in der ersten Halbzeit zuzog.

Der erste Durchgang war ohnehin sehr zerfahren, wie sagte Oberdings Fußballchef Tobias Huber meinte. „In der zweiten Halbzeit waren wir klar besser.“ Entscheidend sei auch die bessere Bank gewesen, auch weil Urlaubsrückkehrer Adis Mesan gleich zweimal einnetzte und mit Tassilo Fröhlich der nächste Ersatzspieler traf. Für den 18-Jährigen war es sein erster Treffer bei den Herren. Außerdem traf noch Robin Schluttenhofer zum zwischenzeitlichen 2:0.

Bester Mann auf dem Platz war allerdings Markus Holzmann, „der trotz Hitze wahrscheinlich auf 15 Kilometer im Spiel gekommen ist“, sagte Huber. Eine weitere Besonderheit: Es war der erste Trainerjob für den neuen Co-Trainer Lukas Rieder, der Urlauber Freddy Obermeier bestens vertrat.  pir

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

FC Langengeisling reduziert auf 200 Zuschauer: „Mehr ist nicht zu verantworten“
FC Langengeisling reduziert auf 200 Zuschauer: „Mehr ist nicht zu verantworten“

Kommentare