FC Langengeisling im Spiel gegen Kirchasch. Dieses Wochenende mit klarem Sieg.
+
FC Langengeisling im Spiel gegen Kirchasch. Dieses Wochenende mit klarem Sieg.

Bezirksliga Frauen mit Kantersieg: 7:0

FC Langengeisling: Yvonne Holzner mit Hattrick

  • Dieter Priglmeir
    vonDieter Priglmeir
    schließen

Einen ordentlichen Kantersieg haben die Frauen des FC Langengeisling in der Bezirksliga eingefahren. Sie gewannen mit 7:0.

Langengeisling – Mit einem 7:0-Erfolg gegen den SV Dornach haben die Fußballerinnen des FC Langengeisling ihre gute Form bestätigt. Der Bezirksliga-Aufsteiger machte von Beginn an Druck und vergab schon in den ersten Minuten zwei dicke Chancen, ehe Michelle Refeld den Bann brach (6.).

Danach ließ der FCL etwas locker, und Dornach kam zu zwei guten Chancen zum Ausgleich. Auf der Gegenseite erhöhte Steffi Karamatic nach schöner Kombination mit Julia John auf 2:0.

Dennoch lahmte das Geislinger Angriffsspiel etwas. Weitere gute Chancen vergaben Refeld, Alisha van Horten und Verena Greimel, die aber kurz vor der Halbzeit doch noch auf 3:0 erhöhte.

Yvonne Holzner in Topform 

Nach Wiederbeginn sorgten die eingewechselten Yvo Holzner und Johanna Steinmair für frischen Wind. Einen Pass von Karamatic verwertete Holzner zum 4:0. In der 56. Minute fing John im Mittelfeld einen Pass ab und veredelte ihren Alleingang mit dem 5:0. Kurz darauf spielte sie Holzner, die auf 6:0 erhöhte und in der 68. Minute auch noch den Endstand markierte. Dornach hatte noch zwei Chancen zum Ehrentreffer, aber Torfrau Celine Siebrecht war zur Stelle.

Trainer Stefan Karamatic freute sich über die Leistungssteigerung in Halbzeit zwei. „Es war ein verdienter Sieg, der aber noch deutlicher hätte ausfallen können, wenn man die Chancen in der ersten Halbzeit nicht liegen gelassen hätte.“ (Dieter Priglmeier)

Auch interessant

Kommentare