1. Startseite
  2. Sport
  3. Amateurfußball
  4. Landkreis Erding

FCM-Coach Schmid warnt vor Neuchings Torgarant Pejic

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Der FC Moosinning III steht vor einem schweren Spiel gegen die gefährliche Neuchinger Offensivreihe. © Foto: Christian Riedel

Den Tabellenzweiten Neuching erwartet der FC Moosinning III am Donnerstagabend um 19 Uhr, und FCM-Coach Johann Schmid spricht von einem „leichten Spiel, denn wir haben den Klassenerhalt schon geschafft“.

Natürlich sei seine Truppe klarer Außenseiter, „aber die Jungs sind schon scharf drauf, gegen Neuching zu gewinnen“. In der Vorrunde hatte Neuching die Nase mit 2:1 Toren vorne behalten. „Mittlerweile hat Trainer Rob Fraundorfer aus Neuching die beste Rückrundenmannschaft gemacht, außerdem haben sie mit Zoran Pejic den besten Spieler in ihren Reihen“, sagt Schmid. Auf 40 Treffer hat es der Neuchinger Stürmer bisher gebracht und führt souverän die Torschützenliste an. Aber Schmid ist dennoch zuversichtlich: „Wir rechnen uns schon eine kleine Chance aus.“

Auch interessant

Kommentare