Der FC Moosinning (gelb) und die SG Lengdorf/Hörgersdorf begegnete sich über weite Strecken auf Augenhöhe.
+
Der FC Moosinning (gelb) und die SG Lengdorf/Hörgersdorf begegnete sich über weite Strecken auf Augenhöhe.

Trainer Steingasser sieht keine überragende Leistung

Frauen des FC Moosinning erfolgreich: „Haben das Ruder rumreißen können“

  • Dieter Priglmeir
    VonDieter Priglmeir
    schließen

Die Frauen des FC Moosinning schlagen die SG Lengdorf/Hörgersdorf deutlich. Trainer Daniel Steingasser sah dennoch viele Fehler bei seinem Team.

Auf Augenhöhe begegneten sich die Kreisliga-Teams des FC Moosinning (gelb) und der SG Lengdorf/Hörgersdorf. Letztlich gewann der FCM dank der Treffer von Conny Schirmer, Paulina Kölblin und Denise Selch 3:0. Es sei keine überragende Leistung gewesen, meinte Trainer Daniel Steingasser. „Wir haben viele Fehler gemacht, dann aber das Ruder rumreißen können.“

Positiv sei gewesen, dass sich seine Mannschaft viele Chancen erarbeitet habe. Das sei deutlich besser gewesen als bei der Niederlage in der Woche zuvor. pir/Foto: Riedel

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare