+
Teamfoto mit einem Star (vorne, v. l.): Ben Gerber, Lionel van der Ploeg, Hendrik Flanderijn, Daniel Ayomanor, Kevin Stanojevic, Alexander Lex, Florentin Schade (kniend), Raphael Moser, Noah und Jonas Karrer; (hinten, v. l.) Arjen Robben, Sebastian Karrer, Christian Lex. 

Der TSV Isen schafft es bis ins Finale

Schnappschuss mit Arjen Robben

Die Isener-Kicker mussten sich mit dem zweiten Platz zufriedengeben. Das Highlight für die Jungs war jedoch ein Foto mit Arjen Robben. 

Isen Tolle Leistung der Isener Fußball-U 9 beim Hallenturnier in Forstinning: Das Team schaffte es bis ins Finale. Nach dem souveränen Gruppensieg war das Team im Halbfinale auch dem FC Forstern überlegen. Nur das Finale ging 0:1 gegen den SV Heimstetten verloren.

Ein fast noch größeres Highlight war allerdings gar nicht mal das Sportliche: Zum Turnierbeginn stand niemand Geringeres als Arjen Robben in der Halle, und zwar als Trainer der Mannschaft aus Grünwald. Natürlich nutzten die Isener Buben die Gelegenheit und baten Robben, mit aufs Mannschaftsfoto zu kommen. Diesem Wunsch kam der Weltstar gerne nach.  red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Viererpack! Vincent Sommer schießt den FC Grüne Heide ab
Im zweiten Testspiel gab es für den FC Schwaig den ersten Sieg. 7:2 hieß es am Ende beim Kreisligisten SC Grüne Heide Ismaning.
Viererpack! Vincent Sommer schießt den FC Grüne Heide ab
Sabine zerstört Wand des SC Kirchasch
Auch der SC Kirchasch blieb vom Sturmtief Sabine nicht verschont. Die Plastikwand hinter der Ersatzbank ging zu Bruch, berichtet KSC-Pressesprecher Walter Pelzl.
Sabine zerstört Wand des SC Kirchasch
U9a des Gastgebers FC Erding gewinnt sein Heimturnier
Zum Abschluss der Hallensaison 2019/20 hatte der FC Erding zum Hallen-Blitzcup der E- und F-Jugend in die Semptsporthalle eingeladen – und durfte sich über einen …
U9a des Gastgebers FC Erding gewinnt sein Heimturnier
FC Moosinning: Contento, Söltl und Mömkes drehen Partie gegen FC Aschheim
Der FC Moosinning bestritt sein drittes Testspiel in diesem Jahr. Der Zweitplatzierte der Bezirksliga Nord gewann gegen den FC Aschheim mit 3:2 (2:1) Toren.
FC Moosinning: Contento, Söltl und Mömkes drehen Partie gegen FC Aschheim

Kommentare