+
Mit 4:2 gewinnt der SC Moosen/Vils gegen den FC Forstern und kann sich somit von den Abstiegsrängen distanzieren.

Willmes und Galler mit Doppelpack 

In einem torreichen Spiel gewinnt der SC Moosen/Vils mit 4:2 gegen den FC Forstern

  • schließen

Nach dem Doppelpack von Willmes gingen die Gäste schnell in Führung. Doch kurz vor und kurz nach der Pause kamen die Gastgeber zurück und glichen auf 2:2 aus. Dann kam die Stunde des Galler Andreas.

Nach nur drei Minuten erzielten die Gäste den ersten Treffer des Tages: Andreas Galler bediente Michael Willmes, der den Torwart umkurvte und einschob (3.). Moosen kam weiter zu Torchancen und erhöhte durch Willmes, der sich nach klugem Schnittstellenpass von Felix Daumoser nicht zweimal bitten ließ und zum Doppelpack vollstreckte (35.). Einen umstrittenen Strafstoß verwandelte Markus Estermann auf Seiten der Gastgeber (45.). Nach Wiederanpfiff kassierte Moosen den schnellen Ausgleich: Dominik Slawny fälschte eine scharfe Hereingabe ins eigene Tor ab (47.). Die Gäste zeigten sich in Folge unbeeindruckt und schlugen sofort zurück. Ein langer Ball aus der eigenen Hälfte heraus fand Galler, der Moosen erneut in Führung brachte (55.). Willmes bediente 20 Minuten vor Schluss Galler, der zum Endstand traf (71.). „Eine sehr gute Leistung und ein verdienter Sieg“, freute sich SCM-Coach Robert Lex.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwaig steigt auf: Ropero vom Buhmann zum Helden
Der FC Schwaig hat es geschafft.
Schwaig steigt auf: Ropero vom Buhmann zum Helden
Thomas Schmittner: Vom Aufsteiger Hörgersdorf zum Absteiger Altenerding
Er ist Gewinner und Verlierer zugleich. Thomas Schmittner gewann mit dem FC Hörgersdorf das Relegationsspiel gegen die SpVgg Altenerding. Er selbst wird aber nicht in …
Thomas Schmittner: Vom Aufsteiger Hörgersdorf zum Absteiger Altenerding
Erdings Fußball: Ohne Fusion keine Zukunft
Drei Stadtvereine, drei Doppelabstiege und dann noch die Auflösung der JFG-A-Jugend - Erdings Fußball hat eine Horrorsaison hinter sich. Es müsste sich Grundlegendes …
Erdings Fußball: Ohne Fusion keine Zukunft
TSV Buchbach macht Benefizspiel für Leukämie-Patient
Das erste Vorbereitungsspiel für den Fußball-Regionallisten TSV Buchbach steht am Sonntag um 17 Uhr gegen den Landesligisten SV Erlbach an, wobei am Samstag sowohl am …
TSV Buchbach macht Benefizspiel für Leukämie-Patient

Kommentare