Am Sonntag fallen die letzten Entscheidungen in der MA Club Championship.
+
Am Sonntag fallen die letzten Entscheidungen in der MA Club Championship.

Kompletter letzter Spieltag wird am Sonntag gespielt

MA Club Championship: Spannung vor dem Super-Sonntag

  • vonRedaktion Erding
    schließen

Am Super-Sonntag steigt der letzte Spieltag der MA Club Championship. Der FC Langengeisling und die TuS Oberding kämpfen um das letzte Playoff-Ticket der Division 1.

Erding – Showdown bei der MA Club Championship: Am morgigen Sonntag steigt der letzte Spieltag der offenen Erdinger Landkreismeisterschaften im eFootball. Wer danach in seiner Gruppe unter den ersten vier steht, ist qualifiziert für das Achtelfinale.

FC Langengeisling und TuS Oberding kämpfen um letztes Ticket

Einige Entscheidungen sind bereits am sechsten Spieltag gefallen. Zum Beispiel das vorzeitige Aus von Titelverteidiger FC Schwaig, der mit einem besonders jungen Team angetreten ist (wir berichteten). Das Ticket für die Playoffs haben sich in der Division 1 schon drei Erdinger Teams gesichert. Um das letzte kämpfen im direkten Duell der FC Langengeisling und TuS Oberding. Vielleicht ist aber auch der FC Eitting der lachende Dritte.

Im Spitzenduell der Divison 2 hat sich der FC Erding 2 gegen Aspis Taufkirchen durchgesetzt und ist jetzt sicher in den Playoffs. Dahinter streiten sich vier Mannschaften in zwei direkten Duellen um die weiteren Plätze.

Am Sonntag wird der letzte Spieltag ausgetragen

Etwas schief ist das Bild noch in der Division 3, weil die Partie der 5. Runde zwischen Finsing und Wörth noch nachgeholt werden muss. Hier ziehen aber weiter die Jungspunde von der JFG Speichersee und dem SV Eichenried ihre Weichen. So richtig in Schusslaune war JFG-Konsolenkicker Fabian Wojciechowski, der Luca Faltermaier beim 8:0 überhaupt keine Chance ließ.

In der Division 4 marschiert der SV Bad Tölz weiter einsam voran. Der Tabellenletzte TSV Weyarn wurde mit 9:1 und 6:1 ordentlich vermöbelt. Der FC Wildsteig/Rottenbuch war gestern zweimal gegen den TSV Gilching chancenlos, der nun auch fürs Achtelfinale qualifiziert ist. Dahinter rangeln sich vier Vereine um die beiden restlichen Plätze. Alle Mannschaft blicken gespannt auf den morgigen Super-Sonntag, an dem der komplette letzte Spieltag bestritten wird.

(pir)

Der 6. Spieltag

Division 1

FC Langengeisling - Eichenkofen 3:3

Maximilian Birnbeck - Jesse Tauber 2:5, Maximilian Maier - Elias Ippisch 8:1

TuS Oberding - SpVgg Altenerding 1:4

Christian Gerbl - Ajdin Nienhaus 1:3, Florian Gerbl - Marvin Pham 4:4

FC Türkgücü Erding - FC Schwaig 6:0

Emir Demircan - Maurice Altermann 4:0, Kubi Doganer - Julian Schaub 3:1

FC Erding - FC Eitting 4:1

Bene Schießl - Manuel Klinger 4:2, Luke Feuser - Louis Limmer 1:1

1. FC Türkgücü Erding 26

2. SpVgg Altenerding 25

3. FC Erding 21

4. FC Langengeisling 16

5. TuS Oberding 14

5. FC Eitting 14

7. FC Schwaig 10

7. SpVgg Eichenkofen 10

Division 2

SV Lechbruck - SV Fischen 0:6

Andreas Lochbihler - Lukas Matz 0:3, Florian Zugmaier - Klaus Deibel 0:2

FC Erding II - TSV Aspis Taufkirchen 4:1

Chris Hertel - Emre Pehlivan 3:3, Matthias Bartke - Savvas Georgiadis 4:2

FC Inning - TSV Wartenberg 3:3

Kilian Daimer - Christoph Lehmann 3:1, Johannes Weigert - Christian Schmuckermeier 1:2

FC Moosburg - Langenpreising 1:4

Christian Lüttig - Sebastian Michel 1:2, Denis Baierlacher - Maxi Hösl 1:1

1. FC Erding II 25

2. TSV Aspis Taufkirchen 22

3. SpVgg Langenpreising 22

4. FC Moosburg 18

4. FC Inning 18

6. SV Fischen 17

7. TSV Wartenberg 14

8. SV Lechbruck 1

Division 3

SC Kirchasch - FC Moosinning 3:3

Richard Hehenberger - Johannes Huber 3:2, Markus Zollner - Lukas Eschbaumer 3:5

FC Finsing - SV Wörth -:- 

Bene Schiwietz - Samuel Hawkins, Hannes Huber - Lorenz Becker

SV Eichenried - FC Forstern 1:4

Tobias Dobry - Benny Wall 3:3; Nico Gruber - Fabian Herrmann 2:1

SV Hörlkofen - JFG Speichersee 0:6

Felix Karpfinger - Tom Simml 0:3, Luca Faltermaier - Fabian Wojciechowski 0:8

1. JFG Speichersee 27

2. SV Eichenried 23

3. SC Kirchasch 20

4. FC Finsing 17

5. SV Hörlkofen 14

6. FC Moosinning 13

7. SV Wörth 8

7. FC Forstern 8

Division 4

Gilching-Arg. - Wildsteig/Rott. 6:0

Eric Buckl - Dominik Brennauer 7:3, Anton Michl - Christian Bertl 5:1

TSV Steingaden - TSV Pähl 3:3

Sebastian Schleich - Leander März 6:4, Magnus Kempter - David Hann 0:7

Pfaffenwinkel - Egling-Deining 1:4

Tobias Trainer - Maximilian Bacher 3:3, Simon Trainer - Markus Schmotz 0:4

SV Bad Tölz - TSV Weyarn 6:0

Niklas Kottmair - Julian Arndt 9:1, Jonas Fottner - Thomas Spiesl 6:1

1. SV Bad Tölz 33

2. TSV Gilching-Argelsried 23
3. SG Pfaffenwinkel 18

4. Team Egling-Deining 17

5. TSV Steingaden 16

6. TSV Pähl 15

7. FC Wildsteig/ -Rottenbuch 12

8. TSV Weyarn 4

Die MA Club Championship ist eine Offene Erdinger Fußballkreismeisterschaft, die MA Gold Cup und die Heimatzeitung auf der Konsole austragen. Gespielt wird EA SPORTS FIFA 21 auf der PS 4. Dem Sieger winken neben dem Merkur-Wanderpokal noch viel Bier und Gastrogutscheine, die der Erdinger Weißbräu als Turnier-Sponsor zur Verfügung stellt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare