+
Martin Lanzinger

Moosinning: Jo Müller greift wieder an

FC Moosinning – Mit vier Punkten aus den ersten beiden Spielen ist der FC Moosinning gut in die Bezirksligasaison gestartet.

Auch Spielertrainer Martin Lanzinger ist zufrieden: „Mit dem Saisonstart können wir sehr gut leben. Vor allem im Vergleich zur Vorsaison, denn dort mussten wir bis zum ersten Erfolgserlebnis bis zum achten Spieltag warten.“ Jedoch bringen die beiden bisherigen Spiele laut Lanzinger nur etwas, wenn seine Mannschaft so weitermacht. Am besten gleich am Sonntag, wenn der FCM um 14.30 Uhr beim SV Dornach gastiert, der ebenfalls vier Zähler hat. Moosinnings Trainer warnt: „Die Dornacher zeigen sich trotz der Abgänge im Sommer bereits gut in Form und werden zuhause schwer zu spielen sein. Wir werden sie auf alle Fälle sehr ernst nehmen.“

Dennoch will er zuerst auf sein Team schauen: „Wir müssen unsere eigenen Stärken zeigen. Wenn wir ins Spiel kommen, ist es richtig schwierig, uns zu schlagen.“ Gegen Finsing war nicht alles gut, sagt Lanzinger. „Wir haben die Ordnung verloren und nicht mehr die gewünschte Ruhe ins Spiel gebracht.“ Gegen die Münchener sei es daher wichtig, die Probleme spielerisch zu lösen.

Dennoch war die Partie am Donnerstag für Lanzinger äußerst positiv: „Anders als in der vergangenen Saison können wir solche Spiele jetzt gewinnen, anstatt noch ein Remis oder eine Niederlage zu kassieren. Zudem war ich mit den ersten 30 Minuten richtig zufrieden, denn wir standen gut und spielten uns auch viele Chancen heraus.“ Mit Stefan Erl und Matthias Eschbaumer, die im Urlaub sind, fehlen Lanzinger zwei Alternativen. Jedoch kehrt der gegen Finsing beruflich verhinderte Jo Müller in den FCMKader zurück.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur Culjak trifft - Buchbach verliert erneut gegen Landesligist
Nach dem 1:2 gegen den SE Freising unterlag der TSV Buchbach auch beim FC Töging 1:2 – für den Landesligisten war es der erste Test.
Nur Culjak trifft - Buchbach verliert erneut gegen Landesligist
Löchner und Doppelpacker Lechner Matchwinner gegen Unterföhring
Mit einem 3:2 (1:2)-Erfolg im Testspiel bei Bayernligaabsteiger FC Unterföhring ist dem FC Moosinning ein guter Auftakt in die Saison 2019/20 gelungen.
Löchner und Doppelpacker Lechner Matchwinner gegen Unterföhring
FC Schwaig: In zwei Jahren in der Landesliga?
Der scheidende Trainer Pero Knezevic traut seinem Ex-Verein für die Zukunft sehr viel zu. Er ist noch immer begeistert von den vergangenen sechs Jahren.
FC Schwaig: In zwei Jahren in der Landesliga?
Chilliger Torwart aus Steinkirchen, nette Briefschreiber aus Moosen
Zum Saisonabschluss der Fußballer hat Dieter Priglmeir in seinem Sportgeflüster zwei nette Fairplay-Storys und eine klitzekleine Stichelei in Richtung Erdinger Fußball.
Chilliger Torwart aus Steinkirchen, nette Briefschreiber aus Moosen

Kommentare