+++ Eilmeldung +++

DFB-Pokal: Viertelfinale abgesagt! Corona-Fälle bei Überraschungs-Team verhindern historisches Spiel

DFB-Pokal: Viertelfinale abgesagt! Corona-Fälle bei Überraschungs-Team verhindern historisches Spiel
+
Kommt ein Voglsammer geflogen: Der Dorfener Fußballprofi im Kampf um den Ball mit Mitchell Weiser, Torwart Lukas Hradecky und Amos Pieper (v. l.).

Fußball

Nur ein Kurzeinsatz für Andreas Voglsammer

Auch der Dorfener konnte nichts mehr an der Bielefelder Niederlage ändern.

Bielefeld/Dorfen – Nur kurz war das erste Bundesliga-Glück für Andreas Voglsammer. Wie berichtet, sehnte er nach dem Aufstieg mit Arminia Bielefeld und seiner Verletzung während der Saisonvorbereitung sein erstes Spiel in der Beletage des deutschen Fußballs herbei. Gegen Bayer 04 Leverkusen wurde der Dorfener dann allerdings erst in der 90. Minute eingewechselt. Und nicht er war der entscheidende Joker, sondern der ebenfalls eingewechselte Aleksandar Dragovic. Nach einem Abpraller stand er goldrichtig und erzielte aus zehn Metern den 2:1-Siegtreffer für Bayer. „Ja ,die Niederlage trübt das Debüt schon“, sagt Voglsammer und fügt hinzu: „Sonst war’s schon geil, wieder auf dem Platz zu stehen.“

Bitter für Arminia: Es war die sechste Niederlage in Folge. Dabei hatte es lange so ausgesehen, als würden ein kurioses Eigentor von Luká Hrádecki und eine kompakte Defensivleistung für einen Punkt reichen.

Voglsammer blieben ganze vier Minuten, um das Spiel noch einmal zu drehen. Prompt sorgte er nach einer Flanke für Aufregung im Leverkusener Strafraum, doch der Schiedsrichter hatte ein Foul an Torwart Hrádecki gesehen. Vielleicht klappt’s nächste Woche besser. Dann geht’s gegen RB Leipzig. Danach folgen die wichtigen Partien gegen Mainz, Freiburg, Augsburg und Schalke.   

Auch interessant

Kommentare