Deutlicher 3:0-Sieg gegen Scheyern

Schwaig zeigt Reaktion auf Palzing-Spiel

  • schließen

Der FC Schwaig besiegt in seinem Heimspiel den ST Scheyern mit 3:0. Die Sportfreunde haben damit fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz.

Frustbewältigung der deutlichen Art betrieben die Fußballer aus Schwaig. „Wir haben uns rehabilitiert“, jubelte Pressesprecher Rainer Hellinger hinterher entsprechend. Hatten sich die Schwaiger während der Woche beim 0:3 in Palzing blamiert, lief’s dieses Mal schon viel besser gegen den Bezirksligaabsteiger. „Wir haben das spielerisch schon viel besser gelöst und am Ende auch in der Höhe völlig verdient gewonnen“, so Hellinger weiter. Jedoch brauchten die Hausherren 45 Minuten, um in Schwung zu kommen. Denn Markus Straßer und Maximilian Hellinger hatten bereits im ersten Durchgang beste Möglichkeiten zur Führung, doch erst in Halbzeit zwei wollte das Runde auch ins Eckige. Zunächst legte Kevin Holzner – Minuten zuvor erst eingewechselt – ab auf Raffael Ascher, der per Kopf einnickte (65.). Wenig später erhöhte Holzner selbst nach Zuspiel von Luis Ropero auf 2:0 (76.). Zehn Minuten vor dem Schlusspfiff sorgte Maximilian Hellinger mit einem feinen Solo für den 3:0-Endstand. „Nach dem Führungstreffer war das Spiel quasi gelaufen“, ergänzte Pressesprecher Rainer Hellinger

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erdings B-Juniorinnen krönen Hinrunde mit Herbstmeisterschaft 
Mit einem souveränen 3:0-Erfolg beim FC Ampertal Unterbruck sicherten sich die B-Juniorinnen der JFG Sempt Erding die Herbstmeisterschaft in der Bezirksliga. Zunächst …
Erdings B-Juniorinnen krönen Hinrunde mit Herbstmeisterschaft 
4:0! Wartenbergs U19 wahrt Chance auf Kreisklasse
Mit einem 4:0 beim TSV Eching wahrte die A-Jugend der SG Wartenberg die Chance, zumindest noch eine Chance auf einen Platz in der Kreisklasse zu haben.
4:0! Wartenbergs U19 wahrt Chance auf Kreisklasse
Moosinning-Frauen gewinnen Landkreis-Derby locker
Das Landkreis-Derby gegen den FC Schwaig in der Kreisliga haben die Fußballerinnen des FC Moosinning verdient mit 5:1 Toren gewonnen. Von der ersten Minute an hatten sie …
Moosinning-Frauen gewinnen Landkreis-Derby locker
Walpertskirchen-U19 verpasst Qualifikation zur Kreisliga 
In einem intensiv geführten Kampfspiel unterlagen die A-Junioren der SG Walpertskirchen der SG Schwaig recht unglücklich mit 2:4 Toren.
Walpertskirchen-U19 verpasst Qualifikation zur Kreisliga 

Kommentare