+++ Eilmeldung +++

Kran im Arabellapark umgestürzt - Großeinsatz läuft - Münchner filmt Unglück hier im Video

Kran im Arabellapark umgestürzt - Großeinsatz läuft - Münchner filmt Unglück hier im Video
Theresa Eder: „Für mich ist der Fußball alles“
+
Theresa Eder: „Für mich ist der Fußball alles“

22-Jährige kämpft mit dem FC Forstern um den Regionalliga-Verbleib

Theresa Eder im Video: „Ich war das einzige Mädchen der Liga“

In den letzten Jahren haben sich immer mehr Frauenmannschaften etabliert. Theresa Eder spielt in einer solchen. Die Stürmerin des Regionalligisten FC Forstern spricht im Interview über den Frauenfußball.

Bis zur C-Jugend spielte Theresa Eder mit ihrem Bruder in einem Team zusammen. Danach spielte sie ein halbes Jahr in Kanada. Über die Stationen SV Schechen und TuS Bad Aibling gelangte Eder schließlich zum FC Forstern in die Regionalliga. Dort steht sie auch aktuell noch unter Vertrag. Im Video-Interview spricht die Stürmerin über ihre Zeit beim FC Forstern, ihre Zukunft und die Entwicklung des Frauenfußballs. Zudem berichtet die 22-Jährige, wie es früher als einziges Mädchen in einer Jungen-Liga war.

Text: Florentin Reif

Auch interessant

Kommentare