+
Aleksandro Petrovic traf für Buchbach zur 1:0-Führung gegen Erlbach.

Trainer Raupach mit Schlussphase nicht zufrieden

Petrovic versenkt Freistoß - Buchbach feiert Sieg gegen Erlbach

  • schließen

Der TSV Buchbach hat in seinem ersten Spiel unter der Leitung des neuen Trainers Markus Raupach einen 3:0-Erfolg gegen den zwei Klassen tiefer angesiedelten SV Erlbach gefeiert.

Aleks Petrovic schoss einen Freistoß aus 17 Metern an der schlecht postierten Mauer vorbei ins kurze Eck (10.). „Unser Spiel war auf eine stabile Defensive ausgerichtet. Das hat gut ganz gut geklappt, Erlbach hatte nur einen echten Abschluss“, so Raupach. Trotz der fünf intensiven Einheiten binnen fünf Tagen wirkten die Gastgeber in der ersten Hälfte recht spritzig und erzielten in der 20. Minute den zweiten Treffer durch Christian Brucia, der nach Vorarbeit des quirligen Marin Culjak aus zwölf Metern unbedrängt einschieben konnte. „Die letzten 20 Minuten haben mir nicht mehr gefallen, da haben wir die Ordnung verloren“, erklärte Raupach, der dennoch in der 90. Minute einen weiteren Treffer zu sehen bekam, als Benedikt Orth nach Ecke von Patrick Walleth mit einem Kopfballaufsetzer erfolgreich war. Für Buchbach geht es diesen Mittwoch um 19 Uhr mit einem Test gegen den SE Freising in der SMR-Arena weiter. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bernd Häfele: Gegentore als Geburtstagsüberraschung
Sein Debüt als Finsinger Trainer endete bitter, aber für das Spiel am Dienstag in Schwabing  ist Bernd Häfele zuversichtlich.
Bernd Häfele: Gegentore als Geburtstagsüberraschung
Anton Bauer bleibt Abteilungsleiter beim FC Lengdorf
Anton Bauer bleibt Fußballchef des FC Lengdorf. Der Abteilungsleiter wurde in der Mitgliederversammlung in seinem Amt bestätigt.
Anton Bauer bleibt Abteilungsleiter beim FC Lengdorf
SV Eichenried endet beim Merkur-Cup-Finale auf Platz acht
Zwar sprang beim Großen Finale des Merkur CUP lediglich der achte Platz heraus, doch der SV Eichenried hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
SV Eichenried endet beim Merkur-Cup-Finale auf Platz acht
TSV Buchbach holt verdienten Sieg gegen FV Illertissen
Erleichterung beim TSV Buchbach, der mit einem 1:0-Sieg am Freitagabend in Illertissen einen Fehlstart in die achte Regionalliga-Saison abgewendet hat.
TSV Buchbach holt verdienten Sieg gegen FV Illertissen

Kommentare