+
Gerhard Thalmaier traf zum zwischenzeitlichen 2:2.

Am Ende fehlt die Kraft

TSV Dorfen mit starker Leistung im Test gegen Erlbach

  • schließen

Mit 3:4 Toren unterlag der TSV Dorfen im Vorbereitungsspiel gegen den Landesligisten SV Erlbach.

Schon in der ersten Minute traf Michael Friemer zum 1:0 für den Bezirksligisten. Rico Reitberger (24.) und Sebastian Hager (36.) drehten die Partie zugunsten der Gäste. Fast mit dem Halbzeitpfiff machte Gerhard Thalmeier noch das 2:2. Nach der Pause brachte Markus Mittermeier den TSV wieder in Führung (51.). Timm Schwedes sorgte für den erneuten Ausgleich (65.), und Matthias Galler machte mit dem 4:3 (82.) den Gästesieg perfekt. Dorfen konnte in einem munteren Spiel insbesondere in der ersten Halbzeit sehr gut mithalten. Am Ende ging dem Team die Kraft aus. Bereits am morgigen Mittwoch spielt der TSV Dorfen zuhause gegen SSV Eggenfelden (19.15 Uhr). Am Freitag geht es um 19.30 Uhr zum SV Wörth.

Text: prä

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Spiel des Lebens: Forstern-Frauen im DFB-Pokal gegen Meister Wolfsburg 
Das Spiel ihres Lebens beginnt für die Spielerinnen des FC Forstern an diesem Sonntag um 14 Uhr. Zwar haben sie in der jüngsten Vergangenheit schon sportliche Höhepunkte …
Spiel des Lebens: Forstern-Frauen im DFB-Pokal gegen Meister Wolfsburg 
Live-Ticker: „Für alle überraschend“: Finsing gegen ambitioniertes Manching
Vorletzter war der FC Finsing am zweiten Spieltag in der Fußball-Bezirksliga Nord. 18 Spiele später empfängt er am Sonntag um 14.30 Uhr als Tabellenvierter den SV …
Live-Ticker: „Für alle überraschend“: Finsing gegen ambitioniertes Manching
Live-Ticker: Zweite Siege in Folge für Erding? “Der Wahnsinn“
Vergangenes Wochenende verspürten die Kicker des FC Erding ein Gefühl, das ihnen lange vorenthalten geblieben war: das Gefühl des Gewinnens. „Wir haben uns endlich …
Live-Ticker: Zweite Siege in Folge für Erding? “Der Wahnsinn“
Live-Ticker: Bei Taufkirchen „muss punktemäßig vor der Winterpause noch was passieren“
Im Ebersberger Gäu gelang den Fußballern der BSG Taufkirchen ihr letzter Sieg in dieser Bezirksliga-Saison. Nun geht die Reise wieder in den Nachbarlandkreis: Am Samstag …
Live-Ticker: Bei Taufkirchen „muss punktemäßig vor der Winterpause noch was passieren“

Kommentare