+
Chance vertan: Dorfens Gerhard Thalmaier (l.) überläuft Finsings Torwart Sebastian Lehmer,schießt aber dann am leeren Tor vorbei. 

Torloses Treffen der Bezirksligisten

Testspiel TSV Dorfen gegen FC Finsing ohne Tore

  • schließen

„Wir haben noch viel Arbeit vor uns“, sagte Dorfens Sportlicher Leiter Markus Listl vor dem Testspiel des Ost-Bezirksligisten zuhause.

„Wir haben noch viel Arbeit vor uns“, sagte Dorfens Sportlicher Leiter Markus Listl vor dem Testspiel des Ost-Bezirksligisten zuhause gegen den Nord-Bezirksligisten FC Finsing. Mit seiner Prognose lag er nach dem 0:0 nicht daneben.

Die Einschätzung trifft aber unterschiedlich für beide Teams zu, die mitten in der Vorbereitung stecken. In dieser Phase müssen sich bekanntlich die Spieler noch schinden und Kondition bolzen für den Saisonstart. Die „schweren Beine“ wurden aber erst gegen Ende der Begegnung deutlich. Da hätte Dorfen bereits deutlich führen müssen. Eine ganze Reihe teils sehr guter Chancen boten sich der TSV-Offensive, aber keine konnte in einen Treffer umgesetzt werden.

Da sah TSV-Trainer Christian Donbeck dann auch noch ein Manko bei seinem Team. Da müsse noch die entsprechende Mentalität, der unbedingte Wille her, das Tor machen zu wollen. Sonst war der Coach „sehr zufrieden“ mit dem Test, zumal noch fünf Spieler gefehlt hätten. Donbeck: „Wir haben uns sieben, acht gute Torchancen rausgespielt und hinten nur eine zugelassen.“

Die Finsinger waren auch nicht komplett mit der ersten Garde angetreten. Das Spiel der Gäste wirkte über weite Strecken nicht zwingend. Das Team von Trainer Bernd Häfele spielte sich dennoch gefährlich vors TSV-Tor. Dorfens Torwart Alexander Wolf verhinderte aber mit einer Glanzparade einen Treffer und spielte nach zuletzt zweimal fünf Gegentreffern erstmals zu Null.

Der Angriff des TSV kann sich schon am morgigen Samstag beweisen. Da steht um 16 Uhr die Partie beim TSV Eching auf dem Programm.  

Autor: wei

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Dorfen Sportlicher Leiter Markus Listl im Interview
„Die Vorbereitung war kurz, aber schön, und jetzt wird’s wieder Zeit, dass es wieder um Punkte geht“, sagt Markus Listl, Sportlicher Leiter des TSV Dorfen.
TSV Dorfen Sportlicher Leiter Markus Listl im Interview
FC Sportfreunde Schwaig startet entspannt in die Bezirksliga
Die Euphorie war groß, und die Feierlichkeiten waren entsprechend heftig beim FC Schwaig nach dem Siegeszug durch die Relegation und dem Aufstieg in die Bezirksliga.
FC Sportfreunde Schwaig startet entspannt in die Bezirksliga
FC Finsing mit neuem Trainer, aber alter Philosophie
Wenn die Fußball-Bezirksligen an diesem Wochenende starten, dann geht der FC Finsing damit in seine dritte Saison am Stück in Oberbayerns höchster Spielklasse.
FC Finsing mit neuem Trainer, aber alter Philosophie
Absteiger FC Moosinning in der Bezirksliga mit neuer Ausrichtung 
Sieben Wochen liegt die Niederlage des FC Moosinning im Landesliga-Relegations-Rückspiel gegen den TSV Jetzendorf zurück.
Absteiger FC Moosinning in der Bezirksliga mit neuer Ausrichtung 

Kommentare