6:3-Erfolg der A-Junioren des TSV Dorfen

TSV Dorfens U19 dreht spektakuläres Neun-Tore-Spiel gegen FC Hohenpolding

  • schließen

Eine starke Leistung zeigten Dorfens U 19-Kicker beim 6:3-Sieg in Hohenpolding. Dabei lagen die Gastgeber nach 30 Minuten 2:0 in Führung. Rudi Jodl und Lukas Kraus stellten mit einem Doppelschlag den Ausgleich her.

Kurz vor dem Pausenpfiff verwandelte Lukas Kraus einen Eckball direkt zur Dorfener 3:2-Führung, die die Gastgeber postwendend wieder ausglichen. Nach der Pause knüpften die Dorfener nahtlos an die starke Schlussviertelstunde der ersten Halbzeit an. Jakob Gritto brachte den TSVler nach tollem Zuspiel von Lukas Gauster 4:3 in Führung. Liri Krasniqi erhöhte auf 5:3. Den Schlusspunkt setzte dann Jakob Gritto mit seinem zweiten Treffer.

Text: sag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Buchbach: Eine Fitness-App soll’s richten
Der TSV Buchbach hält sich während der Pause mit individuellen Programmen auf einer Fitness-App fit. Neben Laufeinheiten steht auch Stabilität auf dem Programm.
TSV Buchbach: Eine Fitness-App soll’s richten
MA Club Championship: Unterreitmeier und Nitzl im Portrait
Niklas Unterreitmeier vertritt den TSV Wartenberg bei der MA Club Championship. Maximilian Nitzl geht für den FC Hohenpolding an den Start.
MA Club Championship: Unterreitmeier und Nitzl im Portrait
MA Club Championship: Sebastian Voichtleitner im Portrait
Sebastian Voichtleitner vertritt die SpVgg Altenerding bei der MA Club Championship. Wir stellen ihn vor. 
MA Club Championship: Sebastian Voichtleitner im Portrait
FC Lengdorf: Corona-Hilfe von den Fußballern
Der FC Lengdorf hat eine Corona-Hilfsaktion ins Leben gerufen. Die Fußballer wollen Personen aus den Risikogruppen Unterstützung anbieten.
FC Lengdorf: Corona-Hilfe von den Fußballern

Kommentare