Die Wartenberger (rot) hatten gegen die Neufraunhofener keine Chance.
+
Die Wartenberger (rot) hatten gegen die Neufraunhofener keine Chance.

Fünf Gegentreffer für die Wartenberger

TSV Wartenberg mit deftiger Klatsche gegen SV Neufraunhofen

  • Dieter Priglmeir
    vonDieter Priglmeir
    schließen

Die Mannschaft aus Wartenberg musste eine 2:5-Klatsche gegen Neufraunhofen einstecken.

Wartenberg - Eine 2:5-Niederlage kassierte der Fußball-Kreisligist TSV Wartenberg im Testspiel gegen gegen den SV Neufraunhofen. Maximilian Kronseder (22.) gelang der zwischenzeitliche Anschlusstreffer. Michael Reischl markierte den Endstand (82.).  pir

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

FC Langengeisling reduziert auf 200 Zuschauer: „Mehr ist nicht zu verantworten“
FC Langengeisling reduziert auf 200 Zuschauer: „Mehr ist nicht zu verantworten“

Kommentare