Höchstrafe für beide Angeklagten: Gericht verkündet Urteil zum Dreifachmord von Hille

Höchstrafe für beide Angeklagten: Gericht verkündet Urteil zum Dreifachmord von Hille
+
Andreas Hohlenburger brachte den SE früh in Führung. 

Gegentreffer nach individuellem Fehler

1:1! SE Freising trotzt SV Türkgücü-Ataspor München

  • schließen

Gelungen ist den Fußballern des SE Freising am Samstag der Auftakt in die Serie der Vorbereitungsspiele. Hatte man doch mit dem Regionalligisten Türkgücü Ataspor gleich einen Hochkaräter zum Gegner.

Angesichts dessen, dass sich die Münchner mit einem neuen Team präsentierten – viele Spieler haben schon Erfahrungen in der Zweiten oder Dritten Liga gesammelt – kann sich das 1:1 wirklich sehen lassen. In der Anfangsviertelstunde konnte man allerdings keinen Leistungsunterschied feststellen, ganz im Gegenteil. Es waren erst drei Minuten gespielt, da führten die Freisinger mit 1:0: Andreas Hohlenburger verwertete einen wunderbaren Pass von Pascal Preller in unnachahmlicher Manier. Auch danach hatte der SEF mehr vom Spiel, zwei weitere Hohlenburger-Chancen folgten, und einmal vergab Robert Rohrhirsch in guter Position. Erst langsam fand der Gastgeber ins Spiel, es war aber ein Abspielfehler der den Ausgleich brachte (50.) Obwohl Türkgücü die Gäste regelrecht einschnürte, verteidigte der SEF das Unentschieden bis zum Abpfiff. Trainer Alex Plabst war zufrieden: „Es war ein schwerer Test gegen eine Mannschaft, die in die 3. Liga aufsteigen will.“ Besonders in der ersten Halbzeit habe man davon profitiert, dass die Türken „ihre Möglichkeiten nicht abgerufen haben“. Auch Türkgücü-Trainer Rainer Maurer bescheinigte dem SEF, ein „anständiger Testgegner“ gewesen zu sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SE Freising: Deshalb stieg Andreas Schredl zum Kapitän auf
Er ist mit 27 einer der Ältesten im Team und hat nun mehr Verantwortung: Andreas Schredl ist neuer Kapitän des Landesligisten SE Freising. Warum sein Vorgänger …
SE Freising: Deshalb stieg Andreas Schredl zum Kapitän auf
Vor dem Derby SVA Palzing gegen TSV Eching: Diese Ausfälle tun richtig weh
Mit einigen Verletzungssorgen starten die Fußballer des SVA Palzing und TSV Eching in die Bezirksliga-Saison. Die Palzinger schmerzt ein Ausfall ganz besonders.
Vor dem Derby SVA Palzing gegen TSV Eching: Diese Ausfälle tun richtig weh
Torschützenkönig Hohlenburger: „Mit der Erfahrung kommen die Tore“
In der letzten Saison konnte Andreas Hohlenburger 34 Tore schießen, leider reichte es trotzdem nicht für den Aufstieg in die Bayernliga, aber für die Torschützenkrone.
Torschützenkönig Hohlenburger: „Mit der Erfahrung kommen die Tore“
Erstes Derby zwischen VfB Hallbergmoos und SE Freising endet im Remis
Was war das nun für ein Derby zwischen dem SE Freising und dem VfB Hallbergmoos am Dienstagabend? Beide Mannschaften machten Werbung für den Landkreisfußball
Erstes Derby zwischen VfB Hallbergmoos und SE Freising endet im Remis

Kommentare