+
Gaimersheim, wir kommen! Die Kicker des BC Attaching fahren als Sieger der Freisinger Hallenmeisterschaft zum Donau/Isar-Entscheid.

Freisinger Hallenkreismeisterschaft

A-Junioren: Der BC Attaching und der SVA Palzing fahren nach Gaimersheim

Am Ende war es fast eine Ampertal-Meisterschaft, aber der Sieger kam aus der Großen Kreisstadt: Beim Freisinger Finalturnier der A-Junioren in Zolling zogen drei Teams aus Orten an der Amper ins Halbfinale ein – doch der BC Attaching war der lachende Vierte.

Zolling – Die BCA-Kicker gewannen das Endspiel mit 1:0 gegen den SVA Palzing, der sich aber ebenfalls für die Hallenmeisterschaft des Kreises Donau/Isar am kommenden Sonntag, 16. Dezember, in Gaimersheim qualifiziert hat.

Das Freisinger Turnier war bereits in der Gruppenphase überaus spannend und hielt etliche Überraschungen parat. Die älteste Jugendmannschaft des TSV Eching etwa erwischte nicht ihren besten Tag und hatte am Ende nach vier Spielen nur vier Zähler auf dem Konto. Dadurch war das Turnier für den Kreisligisten frühzeitig beendet, da die späteren Finalteilnehmer aus Palzing und Attaching besser waren.

In der anderen Vorrunden-Gruppe war der VfB Hallbergmoos der große Verlierer: Die U 19 aus dem Landkreis-Süden startete mit nur einem Punkt aus den beiden Spielen gegen die am Ende ins Halbfinale aufrückenden Teams aus Allershausen und Kirchdorf. Als später Kirchdorf seine Partie gegen Allershausen gewonnen hatte, brauchte der VfB ein kleines Wunder, um noch ins Halbfinale zu kommen. Und dieses Wunder lag dann sogar kurzzeitig in der Luft: Im letzten Vorrundenspiel führte der Gruppenletzte FCA Unterbruck gegen Allershausen, doch der Favorit drehte die Partie und mühte sich zu einem 2:1-Sieg.

Die Halbfinals waren dann die eigentlichen Endspiele, da die Sieger zum Finalturnier des Kreises Donau/Isar fahren dürfen. Doch hier gab’s überraschend eindeutige Partien: Im ersten Halbfinale dominierte der SVA Palzing den SC Kirchdorf über die gesamte Spielzeit und gewann am Ende sicher mit 3:1. Die Überlegenheit war schon ein wenig überraschend, nachdem die Kirchdorfer in der Kreisklassen-Quali das Duell auf dem grünen Rasen für sich entscheiden hatten. Gruppensieger Allershausen fand seinen Meister im BC Attaching, der beim 2:0-Erfolg eigentlich nie in Gefahr geriet.

Die in der Vorrunde mit sieben Punkten eher mäßig gestarteten Attachinger hatten nun einen Lauf und legten im Endspiel, in dem es eher wenige Chancen gab, nach: Nico Franke erzielte das letzte Tor des Turniertags – und unterm Strich war der BCA auch den einen Treffer besser. Trainer Max Frohnsbeck hatte in seinem Kader sechs B-Jugendliche, war von dem Turniersieg allerdings keineswegs überrascht: „Ich wusste, was wir können, und deshalb wollten wir auch ins Endspiel einziehen.“ Am Sonntag geht’s nun nach Gaimersheim – und alle Mann sind an Bord.

Die U 19 des SVA Palzing rechnet sich im Donau/Isar-Entscheid auf alle Fälle etwas aus – auch wenn am Abend davor die Weihnachtsfeier des Gesamtvereins steigt: „Da werden wir uns dezent zurückhalten“, sagt Trainer Ludger Reuter. „Denn die Jungs wollen in Gaimersheim voll angreifen.“ Er musste wenige Stunden vor dem Turnier noch zwei Ausfälle kompensieren, war aber dennoch überzeugt von seiner Truppe. „Wir haben einige wirklich gute Einzelspieler – und das hat man gesehen“, sagte Reuter.

Turnierleiter Stephan Fox war sehr zufrieden mit den Matches in Zolling. Das Trio der Schiedsrichter mit Jochen Jürgens (SV Marzling), Ibrahim Karaca (Istanbul Moosburg) und Herbert Gattinger (VfB Hallbergmoos) hatte keinerlei Probleme mit den Partien. Die zehn Teams gaben alles – aber eben im Rahmen des Erlaubten.

Nico Bauer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Pfingsten und Weihnachten zusammen: Zollinger Feierbiester lassen’s krachen
Am Ende waren alle auf das vorbereitet, wie es gekommen ist. Die Fußballer des VfR Haag sind nach der 0:1-Niederlage in der Relegation gegen die SpVgg Zolling in die …
Wie Pfingsten und Weihnachten zusammen: Zollinger Feierbiester lassen’s krachen
Aufstiegsjubel in Rot und Weiß: Zolling schlägt Haag mit 1:0
Aufstiegstraum gegen Abstiegskampf – und das alles im Derbymodus. Das Relegationsspiel am Dienstagabend zwischen dem VfR Haag und der SpVgg Zolling war großes Kino für …
Aufstiegsjubel in Rot und Weiß: Zolling schlägt Haag mit 1:0
Derby um Auf- und Abstieg: Zolling und Haag kämpfen um Kreisklasse
Die Ampertaler Nachbarn treffen sich zum Derby, es geht um Auf- und Abstieg. In der Relegation zur Kreisklasse kämpfen der VfR Haag um den Klassenerhalt in der …
Derby um Auf- und Abstieg: Zolling und Haag kämpfen um Kreisklasse
Ratloser SV Vötting will mit neuem Trainer zurück in die Erfolgsspur
Es ist gerade einmal ein Jahr her, da hatten die Fußballer des SV Vötting das andere Extrem erlebt. Im Sommer 2018 schnupperten die Kiesweiher-Buam an der Relegation zur …
Ratloser SV Vötting will mit neuem Trainer zurück in die Erfolgsspur

Kommentare