In Langengeisling bekamen die Zuschauer ein Spektakel geboten.

"Absolut kurioses Spiel" endet mit Sieg für Langengeisling

  • schließen

FC Langengeisling 5BC Attaching 2

„Das war heute ein absolut kurioses Spiel.“ Langengeislings Sprecher Gerhard Röslmair wusste hinterher nicht so recht, ob er sich über die drei Zähler freuen oder über den Verlauf wundern sollte. Im ersten Durchgang waren die Gäste besser und gingen auch in Führung. David Beljabn hatte ein Tessner-Zuspiel verwertet (20.). Was fehlte, war die Vorentscheidung, Maxi Tessner und Majd al Hosaini vergaben aber. Das sollte sich rächen, die zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff befanden sich die Attachinger im kollektiven Tiefschlaf, während Geisling nun Fahrt aufgenommen hatte und die Partie drehte. Erst vergoldete Maxi Maier ein feines Zuspiel von rechts (47.), wenig später nickte Kilian Stenzel ein Zuspiel zur 2:1-Führung in die Maschen (54.). Nur zwei Minuten später sorgte Maier für die vermeintliche Vorentscheidung (56.). Dann wurde es kurios: Erst servierte David Beljan den 2:3-Anschluss von Daniel Prokisch, kassierte beim anschließenden Versuch, den Ball aus dem Tor zu holen, wegen einer Beleidigung aber glatt Rot (60.). Doch auch Geisling dezimierte sich bald, nach einem Handspiel außerhalb des Strafraums verabschiedete sich auch FC-Keeper Christian Bernhardt mit Rot (77.). „Das war entscheidend“, so Röslmair, „ansonsten hätten wir eventuell ein Tor kassiert in der Szene“. Doch während Attaching seine Chancen nicht nutzte – unter anderem setzte Patrick Hujimna einen Freistoß an die Latte – sorgten die Hausherren für die Entscheidung: Erst servierte der eingewechselte Rene Mecking das 4:2 für Maier und dessen dritten Treffer (84.), ehe Mecking selbst einen Konter zum 5:2 abschloss (86.).

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SpVgg Kammerberg: Die Fußballer sind der Stolz des Vereins
Es läuft rund bei der SpVgg Kammerberg: Sportlich sind die Mannschaften top, die Abteilungen legten bei den Mitgliedern zu – und auch die Neuwahlen der Vorstandschaft …
SpVgg Kammerberg: Die Fußballer sind der Stolz des Vereins
TSV Eching: Zebras-Mädels setzen sich an der Tabellenspitze ab
Die Bezirksliga-Fußballerinnen des TSV Eching feierten am Sonntag einen 3:0-Sieg gegen Geroldshausen und bauten damit ihren Vorsprung an der Tabellenspitze aus.
TSV Eching: Zebras-Mädels setzen sich an der Tabellenspitze ab
FCA Unterbruck baut Tabellenführung aus - SV Oberhaindlfing mit Schützenfest
Der FCA Unterbruck konnte in der A-Klasse 5 seine Tabellenführung durch einen Heimsieg behaupten und dank des Hettenshausener Patzers sogar ausbauen.
FCA Unterbruck baut Tabellenführung aus - SV Oberhaindlfing mit Schützenfest
SVA Palzing geht trotz guter Leistung leer aus
Der SVA Palzing hatte sich für die Partie bei der SpVgg Feldmoching einen Punkt zum Ziel gesetzt, ist aber mit einer 0:1-Niederlage nach Hause gefahren.
SVA Palzing geht trotz guter Leistung leer aus

Kommentare