Enes Mehmedovic wird zur kommenden Saison vom SC Freising

Trainerwechsel im Sommer

BC Attaching: Mehmedovic beerbt Rosenwirth

  • schließen

Nach drei Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit gehen der BC Attaching und Trainer Michael Rosenwirth zum Saisonende getrennte Wege.

In zahlreichen Gesprächen vor der Winterpause entschieden sich die Abteilungsleitung und Trainer Rosenwirth zu einer einvernehmlichen Trennung im Sommer.

Michael Rosenwirth hat sich zu Beginn diesen Jahres beruflich verändert und es bleibt abzuwarten, ob er den bisher geleisteten Aufwand in Zukunft bringen könnte. Darüber hinaus waren sich beide Seiten einig, dass es für die Mannschaft sinnvoll wäre nach drei Jahren intensiver Zusammenarbeit einen neuen Impuls in Form eines neuen Übungsleiters zu setzen.

 

Der BC Attaching bedankt sich bei unserem Trainer Michael Rosenwirth für die tolle Arbeit, für sein Herzblut das er in den Verein und das Team eingebracht hat und wünscht ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute.

 

Als neuen Trainer für die Saison 2018/2019 kann der BC Attaching die Verpflichtung von Enes Mehmedovic vermelden. Enes Mehmedovic hat bereits als Spieler die Stiefel für den BCA geschnürt und sich als Trainer mit seinen tollen Leistungen beim VFR Haag und SC Freising einen Namen gemacht.

Der BC Attaching ist sehr glücklich seinen Wunschtrainer verpflichtet zu haben. Ihm wird Stephan Fürst zur Seite stehen, welcher dem Verein weiterhin als Co-Trainer die Treue hält. Der BCA wünscht seinem Trainerteam für die Zukunft viel Erfolg. 

 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Echinger Lazarett lichtet sich
Beim TSV Eching sieht es personell vor der Partie beim FC Erding gut aus – und das ist neu: „Ich wusste gar nicht, was ich mit so vielen Spielern im Training anfangen …
Echinger Lazarett lichtet sich
SEF wieder in der Erfolgsspur
SEF wieder in der Erfolgsspur
Küchle: „Wieder mit gelungenen Aktionen Selbstvertrauen erarbeiten“
Hallbergmoos – Mit dem guten Start nach der Winterpause waren die kickenden Diven des VfB Hallbergmoos schon nah dran am dritten Platz, haben dann aber wieder mit einer …
Küchle: „Wieder mit gelungenen Aktionen Selbstvertrauen erarbeiten“
Plabst: “Wir haben zurecht die Tabellenführung verloren“
Und jetzt, SE Freising? Die Tabellenführung sind die Lerchenfelder erst einmal los. Doch Trainer Alex Plabst appelliert vor dem Auswärtsgang zum TSV Gründwald heute …
Plabst: “Wir haben zurecht die Tabellenführung verloren“

Kommentare