+
David Bley erzielte zwei Treffer für den TSV Nandlstadt.

3:3 gegen FVgg Gammelsdorf

Bley-Doppelpack reicht Nandlstadt nicht zum Sieg

  • schließen

Ein irres Spiel! Zur Halbzeit sah alles noch nach einer normalen Partie aus. Mit einem 0:1, ein Eigentor von Nandlstadt, ging es in die Pause. Danach wurden die Visiere aber auf beiden Seiten geöffnet

TSV Nandlstadt – FVgg Gammelsdorf 3:3 (0:1). 

Erst gelang dem TSV durch einen Strafstoß von Johannes Gerlspeck der Ausgleich, ehe er sogar durch David Bley in Führung ging. Doch Gammelsdorf gab sich freilich noch nicht auf: Maxi Geier hatte noch einen Pfeil im Köcher und sorgte für den Ausgleich. Als die FVgg weiter anlief, schlug aber wiederum Nandlstadt zu: David Bley schnürte einen Doppelpack – 3:2. Für Unmut bei den Nandlstädtern sorgte dann der Unparteiische, der sehr lange nachspielen ließ. An sich kein Problem – dann kam Gammelsdorf aber zu einer letzten Chance. Christian Krojer marschierte bis zur Grundlinie durch und legte in die Mitte – dort wartete Michael Hösl, der den Ball mit dem Knie in Richtung Tor bugsierte. Der Schiedsrichter sah die Kugel hinter der Linie und entschied auf Tor – zum Ärger Nandlstadts und zur Freude Gammelsdorfs. „Unter dem Strich geht das Unentschieden auch in Ordnung“, sagte FVgg-Coach Freddy Böhlert nach dem Spiel. Dem stimmte TSV-Abteilungsleiter Sebastian Löffler zu – trauerte aber auch einer verpassten Chance hinterher. Denn: „Eigentlich wäre auch mehr drin gewesen.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Attenkirchens Frauen verpassen die Zuschussfrist
Weil der Antrag auf einen Zuschuss für das Trainingslager der Frauen der SpVgg Attenkirchen während der Sommerpause des Gemeinderates gestellt wurde, konnte der Bitte …
Attenkirchens Frauen verpassen die Zuschussfrist
Willberger trifft bei Ex-Verein Traunstein - dann geht‘s bergab
Die Blitze im Voralpenland haben die Fußballer des VfB Hallbergmoos am Dienstagabend vor einem bösen Rückschlag bewahrt: Der SB Chiemgau Traunstein führte im …
Willberger trifft bei Ex-Verein Traunstein - dann geht‘s bergab
Spielabbruch! Hallbergmoos muss erneut nach Traunstein
Wegen eines starken Gewitters musste das Gastspiel des VfB Hallbergmoos-Goldach gegen SB Chiemgau Traunstein abgebrochen werden. Für die Elf von Michael Schütz ist es …
Spielabbruch! Hallbergmoos muss erneut nach Traunstein
Zebra-Mädels lassen’svier Mal krachen
Ganz unterschiedlich sind die Landkreis-Teams in der Kreisliga aus den Startlöchern gekommen. Während die Echinger Frauen gleich an die Tabellenspitze stürmten, gab’s …
Zebra-Mädels lassen’svier Mal krachen

Kommentare