Reichsbürger baut Erdbunker und versteckt sich monatelang mit Kindern - Festnahme

Reichsbürger baut Erdbunker und versteckt sich monatelang mit Kindern - Festnahme
+
DFB-Interimschef Rainer Koch kommt zur Partie zwischen dem VfB Hallbergmoos und dem FC Deisenhofen.

Rainer Koch zu Gast bei Landesligaduell gegen FC Deisenhofen

DFB-Interimspräsident Koch kommt zum VfB Hallbergmoos

  • schließen

Beim Landesligaspiel zwischen dem VfB Hallbergmoos und dem FC Deisenhofen (Freitag, 3. Mai, 19.30 Uhr) wird DFB-Interimspräsident Rainer Koch zu Gast sein.

In der Halbzeitpause wird es ein kurzes Interview mit ihm, Bürgermeister Harald Reents und eventuell Flughafenchef Michael Kerkloh geben. Nach dem Spiel wird sich Koch in der Parkwirtschaft in das Goldene Buch der Gemeinde eintragen und außerdem Rede und Antwort zum Thema „DFB, BFV und Amateurfußball“ stehen. Das Match begleitet ein kleines Rahmenprogramm: So ist jede Eintrittskarte gleichzeitig ein Getränkebon für die Parkwirtschaft und Einlaufkinder werden die Spieler zum Mittelkreis geleiten.

Text: COB

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SpVgg Attenkirchen verpflichtet Steven Ducat als Trainer für die neue Saison
Nach einer schwachen Hinrunde in der A-Klasse 5, in der sie teilweise auf einem Abstiegsplatz gestanden sind, haben sich die Fußballer der SpVgg Attenkirchen gefangen …
SpVgg Attenkirchen verpflichtet Steven Ducat als Trainer für die neue Saison
Attaching und Freising setzen sich in stark besetztem Kreisfinale durch
Diese Vorrunde hatte schon das Niveau eines Kreisfinales: Mit dem SE Freising, dem BC Attaching und dem SV Pulling wurden drei starke E-Junioren-Teams in eine Gruppe …
Attaching und Freising setzen sich in stark besetztem Kreisfinale durch
Weniger Tore, dafür aber umso größere Spannung
Es war Merkur CUP, es kamen viele Zuschauer, und die Sonne schien auf einen perfekten Platz. Aber die Tore wollten nicht so wirklich fallen.
Weniger Tore, dafür aber umso größere Spannung
Vöttinger Einbahnstraßenfußball gegen ersatzgeschwächten SV Wettstetten
Die Fußballerinnen des SV Vötting haben ihren dritten Platz in der Kreisklasse weiter gefestigt: Sie gewannen am Samstag mit 3:0 gegen den SV Wettstetten.
Vöttinger Einbahnstraßenfußball gegen ersatzgeschwächten SV Wettstetten

Kommentare