Nächste Klatsche für den FCM

Der Dornacher Goalgetter und das Moosburger Torekonto

  • schließen

Auch bei seinem letzten Bezirksliga-Auswärtsspiel vor dem schon feststehenden Abstieg ging der FC Moosburg leer aus. Beim SV Dornach kassierte die Elf von Spielertrainer Christoph Ball eine klare 0:3-Niederlage.

Moosburg – In Dornach war es wie so oft in dieser Saison: Der FCM spielte in der ersten Halbzeit ordentlich, hielt den Gegner vom eigenen Tor fern und hatte einige ansehnliche Angriffe. Vor dem gegnerischen Gehäuse blieben die Blau-Schwarzen allerdings ziemlich ungefährlich.

„Ein 0:0 zur Pause wäre in Ordnung gewesen“, sagte Trainer Ball. Beim Halbzeitpfiff stand es aus Sicht der Gäste jedoch bereits 0:1 – denn in den Schlussminuten verursachten die Dreirosenstädter einen Elfmeter, den Stefan Huber verwandelte.

Nach dem Seitenwechsel tat sich lange nichts, bis Huber zwei weitere Treffer nachlegte. In der 75. Minute köpfte er eine Freistoßflanke ins Moosburger Tor, drei Minuten später schloss er einen Konter erfolgreich ab. „Er hat den Unterschied gemacht“, bilanzierte FCM-Trainer Ball, der anschließend das Torekonto seiner Mannschaft mit dem von Stefan Huber verglich. „Er hat in seinen 14 Einsätzen zwölf Tore geschossen, wir haben in 29 Saisonspielen 19mal getroffen. Das erklärt einiges“, so Ball.

Kleine Motivation zum Finale: Am letzten Spieltag (gegen den FC Alte Haide) hat der Moosburger Coach mit seiner Mannschaft immerhin noch die Chance, die Rote Laterne an den einen Punkt davor liegenden FC Erding (in Jetzendorf) abzugeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

4:2 gegen Kirchheim: TSV Eching bangt um Neuzugang Schaffhauser
Der TSV Eching hat das Testspiel gegen Landesliga-Aufsteiger Kirchheimer SC mit 4:2 gewonnen. Am Mittwoch sind die Bezirksliga-Zebras erneut im Einsatz: Um 19.30 Uhr …
4:2 gegen Kirchheim: TSV Eching bangt um Neuzugang Schaffhauser
2:2 in Burghausen: SE Freising trotzt dem nächsten Regionalligisten
Bei den Fußballern des SE Freising läuft es in der Vorbereitung auf die neue Landesliga-Saison bisher sehr gut: Auch aus der dritten Testpartie ging die Mannschaft von …
2:2 in Burghausen: SE Freising trotzt dem nächsten Regionalligisten
Hallbergmooser F-Junioren schlagen RB Leipzig
Hallbergmoos – Etwas Besonderes wollten Trainer, Eltern und Betreuer ihren Spielern der F2 des VfB Hallbergmoos einmal bieten und heraus kam ein Wochenende mit vielen …
Hallbergmooser F-Junioren schlagen RB Leipzig
SV Marzling feiert 70-jähriges Vereinsjubiläum
Der SV Marzling feiert sein 70- jähriges Jubiläum. Am Freitag den 19. Juli, findet eine vereinsinterne Feier in der Gemeindehalle mit Ausstellung und Ehrungen statt.
SV Marzling feiert 70-jähriges Vereinsjubiläum

Kommentare