+
Ab der Saison 2020/21 ist Michael Schütz neuer Trainer beim TSV Eching.

Fußball - Bezirksliga

Echinger Fußballer in Quarantäne – Neuer Trainer für die kommende Saison ist fix

  • Michael Leitner
    vonMichael Leitner
    schließen

Die Bezirksliga-Fußballer des TSV Eching haben ihre Reise ins Trainingslager teuer bezahlt. Derweil gibt es Neues bei der Trainerfrage für die neue Saison.

Eching – Die Bezirksliga-Fußballer des TSV Eching haben ihre Reise ins Trainingslager nach Südtirol teuer bezahlt: Nachdem der Tross der Zebras am Wochenende aus Naturns bei Meran zurückgekehrt ist, „sind nun all diese Spieler, Trainer und Betreuer zu Hause in Quarantäne“, berichtet Sportlicher Leiter Alex Strecker. Einige von ihnen arbeiten derzeit im Homeoffice, andere sind krankgeschrieben. 

Zwar seien alle Teilnehmer am Trainingslager mittlerweile negativ getestet, trotzdem sei derzeit an einen normalen Fußballalltag nicht zu denken: „Die Quarantäne geht bei den betroffenen Leuten bis zum 22. März. Bis dahin findet kein Training statt, bis dahin dürfen diese nicht das Echinger Sportgelände betreten“, sagt Strecker. Der Verein hat das Vorgehen dem BFV gemeldet und stehe nun in Kontakt mit den ersten beiden Punktspielgegnern, dem FSV Pfaffenhofen (auswärts am 22. März) und dem SV Sulzemoos (zuhause am 28. März), um die Spiele zu verschieben.

Derweil vermeldet der Klub in der Trainerfrage Vollzug: Nachdem Gerhard Lösch und Dennis Magro den TSV zum Saisonende verlassen, wird Michael Schütz im Sommer die Erste Mannschaft übernehmen. Die Vorstandschaft, die sportliche Leitung und der neue Coach hätten die gleichen Vorstellungen zur Entwicklung des Teams, teilte Vorsitzender Rudolf Hauke am Donnerstag mit. Da Schütz in Eching kein Unbekannter ist (er war bis 2010 im Jugendbereich und als Trainer der Zweiten Mannschaft tätig), sei man sich schnell einig geworden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trainerwechsel beim TSV Moosburg: Albert Bauer übernimmt für Christian Grüll
Das hatte sich angedeutet: Trainer Christian Grüll und Fußball-Kreisligist TSV Moosburg gehen getrennte Wege. Sein Nachfolger ist ein alter Bekannter.
Trainerwechsel beim TSV Moosburg: Albert Bauer übernimmt für Christian Grüll
SC Freising: Man bekommt von den Kindern sehr viel zurück
Das Inklusionsteam des SC Freising ist unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder ins Training eingestiegen. Der SCF hat das einzige Inklusionsteam im gesamten Landkreis.
SC Freising: Man bekommt von den Kindern sehr viel zurück
Alexander Lungwitz hat den Sprung in den Profifußball geschafft – auch dank des Merkur CUP
Einst Merkur CUP-Kind, heute Profifußballer: Alexander Lungwitz (19) wechselte vor einem Jahr zur SpVgg Greuther Fürth – und hat diesen Schritt nie bereut.
Alexander Lungwitz hat den Sprung in den Profifußball geschafft – auch dank des Merkur CUP
FCA Unterbruck: Wolfgang Müller tritt nach 22 Jahren als Vereinschef ab
Wolfgang Müller übergibt nach 22 Jahren als Vereinschef des FCA Unterbruck sein Amt an Andreas Klein. Im Interview blickt Müller auf seine Amtszeit zurück und blickt in …
FCA Unterbruck: Wolfgang Müller tritt nach 22 Jahren als Vereinschef ab

Kommentare