Vierwöchige Testphase

Frauen-Abteilung in Freising? BC Attaching zeigt Interesse

  • vonArthur Viol
    schließen

Gudrun Petz hat sich dem Frauenfußball verschrieben. Am liebsten wäre ihr, wenn sich in Freising ein eigener Frauen-Club gründen könnte.

Doch die Voraussetzungen sind nicht immer einfach, ein entsprechendes Gelände ist nur schwer zu finden. Doch jetzt gibt es Hoffnung. Unter dem Dach des BC Attaching treffen sich Frauen und Jugendliche (und auch jene, die gerne kommen wollen) jeden Samstag, um 14 Uhr, auf dem Nebenplatz des BC Attaching zu einer Trainingseinheit. Mit dem Verein, dessen jüngste Mädchen bei den Buben mitkicken, wurde eine Testphase für diesen Monat vereinbart. Funktioniert das Ganze, würde Petz diesen Zeitraum gerne auf ein Jahr ausdehnen. „Wichtig für uns ist, dass wir realitätsnahe Trainingsbedingungen und -Zeiten bekommen und eine Weiterentwicklung möglich ist,“ hofft Petz auf eine gute Zusammenarbeit mit dem BCA. 

(av)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare