+
Anna Bergmoser erzielte den 2:0 Treffer aus 35 Metern Entfernung.

13 Spiele ohne Niederlage - TSV Eching baut Serie aus

Freistoßtor aus 35 Metern läutet 15-Minuten-Torflut der Echinger Frauen ein

  • schließen

Mit dem 4:0-Erfolg gegen den FC Moosinning bleiben die Fußballerinnen des TSV Eching auch im 13. Spiel der Saison ungeschlagen. 

Die Echinger Siegesserie hält auch gegen Moosinning an. In einem umkämpften Spiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten zeigten die Gastgeber vom TSV vor allem mentale Stärke und Teamgeist. Dementsprechend war die Führung zum 1:0 (45.) nach einer Eins-gegen-eins-Situation von Lea Rebenschütz durchaus verdient. Allerdings musste man aufgrund zweier Verletzungen bereits früh umstellen. Nach der Pause waren die Echingerinnen dann das deutlich bessere Team auf dem Platz. Sie versuchten vor allem, spielerisch den Weg nach vorne zu finden, und gewannen deutlich mehr Zweikämpfe. Per Freistoß aus 35 Metern schaffte es Anna Bergmoser, den Vorsprung auf 2:0 (71.) auszubauen, ehe Kelly Scholz und Anna Lena Beer im Fünf-Minuten-Takt das Polster auf 4:0 (76., 81.) erhöhten. „Die Mädels haben alles umgesetzt und eine gute Leistung gezeigt“, so Trainer Jan Strehlow. Nächste Woche wartet mit dem FC Schwaig eine schwere Aufgabe – die man mit dem soeben gewonnenen Selbstvertrauen aber meistern möchte. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Anton Bönig: „Den Profi-Traum erfüllen sich die Söhne“
Anton Bönig zählte vor einigen Jahrzehnten zu den top Talenten im Fußball. Auch seine drei Söhne Vincent, Sebastian und Philipp sind keine unbekannten.
Anton Bönig: „Den Profi-Traum erfüllen sich die Söhne“
Sebastian Hofmaier Live um 15:00 Uhr 
Sebastian Hofmaier wechselte vor der Saison zum SE Freising zurück. Warum und was für zukünftige Ziele der Innenverteidiger hat verrät er im Live-Interview.
Sebastian Hofmaier Live um 15:00 Uhr 
VfR Haag: Trainer brauchen Mithilfe der Eltern
Auch beim VfR Haag herrscht Trainermangel. Manfred Lohsek richtet sich deshalb im Interview direkt an die Eltern und hat eine Bitte.
VfR Haag: Trainer brauchen Mithilfe der Eltern
Nefzger und Zacherl zerschießen die Liga 
Der Tabellenerste der A-Klasse 5 FCA Unterbruck hat zwei waschechte Torjäger in seinen Reihen. Nefzger und Zacherl netzten zusammen bereits 26 mal.
Nefzger und Zacherl zerschießen die Liga 

Kommentare