+
Tobias Duffner trifft gegen Freising dreimal. 

„Wunden der letzten Wochen“ gelindert

Marzling: Duffner mit Hattrick und hoher Sieg über Freising

  • schließen

Bereits am Freitagabend feierte der SVM den ersten Pflichtspielsieg seit der Winterpause.

SC Freising – SV Marzling 2:7 (1:3). 

Gegen allerdings erstaunlich wehrlose Gastgeber wurde es der phasenweise wie im Training kombinierenden Elf von Trainer Thomas Zellermeyr auch nicht sonderlich schwer gemacht. Dreimal Tobias Duffner in Halbzeit eins sowie Tobias Herrmann, Michael Aubele, Andi Siebler und Manuel Ehler im zweiten Durchgang linderten die „Wunden der letzten Wochen“, während für den Sportclub Armagan Urgandokur und Asmir Muhovic die Tore erzielten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eching und Kammerberg mit Problemchen - Moosburg bereit für Aufholjagd 
Die Fußballer des TSV Eching und der SpVgg Kammerberg haben mit personellen Problemen zu kämpfen. Dagegen ist der Kader von Schlusslicht FC Moosburg fast komplett.
Eching und Kammerberg mit Problemchen - Moosburg bereit für Aufholjagd 
Vatanspor Freising: Nicht bezahlte Rechnungen sorgten für Turbulenzen
Ein Trainingslager in der Türkei, namhafte Neuzugänge, versicherungsbedingte Testspielabsagen und Vorstandswahlen: Bei Vatanspor Freising blickt man vor dem …
Vatanspor Freising: Nicht bezahlte Rechnungen sorgten für Turbulenzen
Wasserburg gegen Eintracht Freising: Duell der Spitzenteams
Vier Punkte trennen Eintracht Freising von Tabellenführer Wasserburg. Im Topspiel könnte die Eintracht den Abstand auf einen Punkt verkürzen und den direkten Aufstieg …
Wasserburg gegen Eintracht Freising: Duell der Spitzenteams
VfB Hallbergmoos will gegen Traunstein nachlegen
Zwei Spiele, zwei Siege und Platz fünf: Die Zahlen zum Start von Gediminas Sugzda als Coach des VfB Hallbergmoos lesen sich richtig gut.
VfB Hallbergmoos will gegen Traunstein nachlegen

Kommentare