Lippcke-Elf schlug sich wacker 

Mauern verliert gegen Langengeisling

  • schließen

Weiter dick drin im Tabellenkeller bleiben die Kicker der SpVgg Mauern.

FC Langengeisling – SpVgg Mauern 2:0 (1:0). 

Beim Aufstiegskandidaten aus dem Landkreis Erding schlug sich die Lippcke-Elf im einzigen Samstags-spiel zwar wacker, am Ende konnten die zurzeit arg beanspruchten Geislinger (drei Spiele in acht Tagen) aber nicht in Bedrängnis gebracht werden. In der Summe hatten die Hausherren eindeutig mehr Ballbesitz, konnten sich aber über weite Strecken nicht entsprechend in Szene setzen. Beim Führungstreffer hatten die Gäste dann Pech: Frederik Steber hatte von der Strafraumgrenze eigentlich harmlos draufgehalten, sein Schuss wurde dann aber noch unhaltbar für Mauerns Keeper Benedikt Sommer abgefälscht (20.). Dann tat sich lange nichts, ehe es kam, wie es kommen musste. Mauern warf alles nach vorne – sogar Torwart Sommer war bei einem Freistoß mit in die Spitze geeilt, den Geislings Schlussmann Christian Brader jedoch locker halten konnte und sofort weiterleitete. So durfte Sebastian Schimschal ab der Mittellinie aufs leere Tor zulaufen und einschieben (90.+3).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bley-Doppelpack reicht Nandlstadt nicht zum Sieg
Ein irres Spiel! Zur Halbzeit sah alles noch nach einer normalen Partie aus. Mit einem 0:1, ein Eigentor von Nandlstadt, ging es in die Pause. Danach wurden die Visiere …
Bley-Doppelpack reicht Nandlstadt nicht zum Sieg
Hallbergmoos: Schütz droht Spielern nach Remis mit Konsequenzen
Vier Spiele ohne einen Sieg, und die nächste Mega-Blamage hat den VfB Hallbergmoos endgültig in große Bedrängnis gebracht. Durch ein spätes Tor gab es beim Stockletzten …
Hallbergmoos: Schütz droht Spielern nach Remis mit Konsequenzen
Streit-Brüder führen Kammerberg zum Sieg
Die SpVgg Kammerberg hat das Bezirksliga-Derby gegen den FC Moosburg mit 5:1 gewonnen. Einen großen Anteil am Sieg hatten die Streit-Brüder Robin und Kevin.
Streit-Brüder führen Kammerberg zum Sieg
Ceballos erledigt Grüne Heide mit vier Treffern im Alleingang
Der TSV Eching hat dank Maxi Ceballos mit 4:0 gegen den SC Grüne Heide Ismaning. Der Stürmer erzielte alle vier Tore und war neben Torhüter Patrick Oltmanns der …
Ceballos erledigt Grüne Heide mit vier Treffern im Alleingang

Kommentare