+
Fuhr seinen ersten Sieg ein: Palzing-Coach dello Buono.

A-Klasse kompakt

Palzings Reserve überrascht in Haag, Sperber sorgt für Massenhausen-Sieg

  • schließen

A 5-Mitfavorit SC Massenhausen startete mit einem 2:1-Auswärtssieg beim ST Scheyern III in die neue Saison.

A-Klassen 5 und 6.

In der A-Klasse 6 sorgte Aufsteiger Palzing für eine erste echte Duftmarke.

ST Scheyern III – SC Massenhausen 1:2 (0:1).Erfolgreicher Auftakt für den SCM: „Insgesamt war das ein verdienter Sieg“, konstatierte Massenhausens Trainer Andi Fritsch nach der Partie. „Für uns war es wichtig, mit drei Punkten in die neue Saison zu starten. Vor allem nach der Halbzeitpause haben wir uns sehr viele gute Möglichkeiten erspielt, die wir leider nicht genutzt haben. Der zwischenzeitliche Scheyerner Ausgleich kam ziemlich überraschend.“Tore: 0:1 Alexander Voggt (32.), 1:1 Lucas Grella (57./FE), 1:2 Maximilan Sperber (85.).

VfR Haag – SVA Palzing II 0:3 (0:1). Eine faustdicke Überraschung gab es zum Abschluss des ersten Spieltags in der A-Klasse 6. Der B-Klassen-Aufsteiger aus Palzing gewann klar beim Kreisklassen-Absteiger und Meisterschafts-Mitfavoriten VfR Haag. Palzing-Coach Gianluca dello Buono zum erfreulichen Ergebnis: „Haag war der erwartet schwere Gegner. Wir konnten den Schwung aus der guten Vorbereitung mitnehmen und haben diese Partie über den Kampf gewonnen.“Tore:0:1 Martin Redl (33.), 0:2 Florian Berghammer (74.), 0:3 Morteza Hosseini (90.).  sd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

FCA Unterbruck siegt dank Standard-Tore - BC Attaching II mit Kantersieg
Der FCA Unterbruck behielt im Spitzenspiel der A-Klasse 5 gegen den SC Massenhausen die Oberhand und grüßt damit als einzige Mannschaft ohne Punktverlust von der …
FCA Unterbruck siegt dank Standard-Tore - BC Attaching II mit Kantersieg
VfB Hallbergmoos II muss sich SC Moosen/Vils zu zehnt geschlagen geben
Der SC Moosen hat nach einer starken Partie in Hallbergmoos gewonnen. VfB-Coach Erhan Masat: „In den ersten Minuten haben die Gäste brutales Pressing gespielt“ – und …
VfB Hallbergmoos II muss sich SC Moosen/Vils zu zehnt geschlagen geben
4:0! TSV Nandlstadt lässt  SV Hörgertshausen keine Chance
Richtig guten Fußball spielt derzeit der TSV Nandlstadt. Das musste Hörgertshausens Coach Sebastian Liegert anerkennen.
4:0! TSV Nandlstadt lässt  SV Hörgertshausen keine Chance
Vatanspor Freising kassiert beim SV Ilmmünster sieben Buden
Das Spiel begann für Vatanspor Freising vielversprechend. Kaum waren die Teams auf dem Platz, klingelte es auch schon im Kasten der Gäste.
Vatanspor Freising kassiert beim SV Ilmmünster sieben Buden

Kommentare