Michael Schütz. F: Leifer
+
Michael Schütz. F: Leifer

Michael Schütz nicht mehr Trainer beim VfB Hallbergmoos

Schütz wirft bei Hallbergmoos hin, Küchle übernimmt

  • Christoph Seidl
    VonChristoph Seidl
    schließen

Michael Schütz ist nicht länger Trainer beim VfB Hallbergmoos. Den Posten übernimmt vorerst der Stürmer Anselm Küchle.

Der VfB Hallbergmoos kann seit Jahren die hohen Erwartungen nicht erfüllen. Auch in dieser Saison ist die Mannschaft weit entfernt, um den Aufstieg mitspielen zu können. Nachdem sich im Sommer die Wege zwischen dem Verein  Mario Mutzbauer getrennt hatten, übernahm Michael Schütz die erste Mannschaft.

Doch jetzt hat Michael Schütz den Verein bereits nach 18 Spielen wieder verlassen. Vorerst übernimmt Anselm Küchle die Mannschaft. Der Stürmer fehlt der Mannschaft im Moment nach einer schweren Verletzung. Er war bereits unter Mario Mutzbauer Co-Trainer der Mannschaft, beendete jedoch sein Trainer-Engagement im Sommer zusammen mit Mario Mutzbauer.

Mehr Infos zum Rücktritt erhaltet ihr in Kürze.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare