+
Kammerberg zeigt sich gegen Herakles dominant.

Bezirksligateams im Test

SpVgg Kammerberg mit 8:2-Kantersieg gegen Herakles München

  • schließen

Die Bezirksliga-Fußballer der SpVgg Kammerberg haben in den vergangenen Tagen nur ein und nicht, wie eigentlich geplant, zwei Mal getestet.

Beim 8:2-Kantersieg gegen den Süd-Bezirksligisten Herakles SV München erzielte die Spielvereinigung dafür Tore für zwei Spiele und spielte sich für die restlichen Saisonpartien warm.

Maximilian Held (17.), Nick Dehler (23.) und Robin Streit (30.) schossen in der ersten halben Stunde einen deutlichen Vorsprung für die Kammerberger heraus. Den Anschlusstreffer von Paul Bejan (32.) konterte Held mit dem 4:1 (35.). „Wir hatten sogar noch Gelegenheiten für weitere Treffer“, freute sich SpVgg-Coach Manuel Haupt. Die machte die Mannschaft dann nach dem Seitenwechsel: Nick Dehler (48.) sowie Rückkehrer Martin Schön (52.) legten zwei Tore nach, sodass der zweite Treffer der Münchner durch Paul Chiu (57.) nicht relevant war. Und am Ende gab es noch ein Kuriosum: Der als Feldspieler eingewechselte etatmäßige Torhüter Stefan Fängewisch sorgte mit einem Doppelpack in der 72. und 75. Minute für den 8:2-Endstand. „Deren Trainer meinte, dass ein paar Spieler gefehlt haben. Trotzdem muss man erst einmal acht Tore schießen“, betonte Kammerbergs Coach Haupt und ergänzte: „Einige Sachen haben wir sehr gut umgesetzt und deutlich besser gemacht als im Spiel davor.“  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VfB Hallbergmoos: Kaan Aygün stürmt für den Fußball-Landesligisten
Es war eine wochenlange Hängepartie, aber jetzt sind alle Papiere da: Mit Kaan Aygün (23) geht nun ein Ex-Fußball-Profi für den VfB Hallbergmoos auf Torejagd.
VfB Hallbergmoos: Kaan Aygün stürmt für den Fußball-Landesligisten
FC Ingolstadt 04 triumphiert bei der Oberbayerischen Meisterschaft
Obwohl das Team von Danny Wagner keineswegs enttäuschte, gab es für die U11-Junioren des TSV Eching beim oberbayerischen Hallenbezirksfinale nichts zu holen.
FC Ingolstadt 04 triumphiert bei der Oberbayerischen Meisterschaft
SVA Palzing wacht nach Rückstand auf
In der letzten Saison spielten der SVA Palzing und der SV Langengeisling um den Aufstieg in die Bezirksliga.
SVA Palzing wacht nach Rückstand auf
SpVgg Kammerberg testet nur gegen höherklassige Teams
Leicht machen es sich die Kammerberger in der aktuellen Wintervorbereitung nicht. In den bisherigen Test ging es ausschließlich gegen höherklassige Teams.
SpVgg Kammerberg testet nur gegen höherklassige Teams

Kommentare