1. Startseite
  2. Sport
  3. Amateurfußball
  4. Landkreis Freising

Im Stile eines Spitzenreiters - SV Vötting deklassiert Pörnbach

Erstellt:

Kommentare

Maya Hauptmann erzielte beim 7:0 Kantersieg des SV Vötting drei Treffer.
Maya Hauptmann erzielte beim 7:0 Kantersieg des SV Vötting drei Treffer. © FuPa

Zum Nachholspiel durften die Kiesweihermädels noch mal in den Landkreis Pfaffenhofen fahren: zum VfB Pörnbach. Am Ende stand ein klarer 7:0 Erfolg.

Vötting – Mit stolzer Brust nach dem 5:1-Sieg eine Woche zuvor vor heimischem Publikum bewiesen die Vöttinger Kickerinnen auch diesmal, warum sie an der Tabellenspitze stehen.

Maya Hauptmann eröffnete als Erste nach 18 Minuten den Torreigen. Und auch für das 2:0 sechs Minuten später war die jüngste Spielerin im Kader verantwortlich. Damit ging’s in die Pause.

Nach dem Wiederanpfiff konnte Paula Hartmann einen scharf geschossenen Schuss nur noch ins eigene Tor abfälschen – 3:0. Danach war wieder Maya Hauptmann dran: Das 4;0 (59.) war ihr dritter Treffer. Auch Sarah Lauterwald durfte nach einem Alleingang jubeln (73.). Kapitänin Julia Weinberger machte das halbe Dutzend in der 82. Minute voll. In der Nachspielzeit durfte sich auch noch Simone Bosch in die Torschützenliste eintragen. Endstand: 7:0. Somit überwintert der SV Vötting auf Rang eins – mit drei Punkten Vorsprung vor der SG Manching/Geisenfeld. (fk)

Auch interessant

Kommentare