Palzings Trainer Sepp Summerer geht gelassen mit der aktuellen Corona-Pause um.
+
Palzings Trainer Sepp Summerer geht gelassen mit der aktuellen Corona-Pause um.

Amateursport muss weiter warten

SVA Palzing: Coach Sepp Summerer geht von Ligapokalabsage aus

  • vonMoritz Stalter
    schließen

Der SVA Palzing muss sich, wie alle anderen Amateurmannschaften, weiter gedulden. Sepp Summerer, Coach der Palzinger, spricht über den Re-Start.

Palzing - Die Infektionszahlen sind noch immer hoch, die Politik hat den Lockdown bis 14. Februar verlängert. Das bedeutet: Im Amateursport ist derzeit nicht einmal ansatzweise an eine Rückkehr zum Regelbetrieb zu denken. Anfang März sollte eigentlich der Ligapokal das Spieljahr 2021 der FußballBezirksligisten eröffnen, doch die Trainer der drei Landkreis-Teams aus Freising sehen schwarz für diesen Wettbewerb.

Summerer: „Gehe von Ligapokalabsage aus“

Die Palzinger gehen entspannt mit der Situation um. Das heißt nicht, dass sie sich nicht nach Fußball sehnen. „Ich hatte Kontakt mit den Jungs. Einige sind sportlich aktiv, den Fußball vermissen sie aber alle“, berichtet Trainer Sepp Summerer. Und daran wird sich so schnell nichts ändern. Das Ligapokal-Spiel gegen den FC Aschheim ist abgesagt. „Ich gehe im Moment davon aus, dass wir den gesamten Februar pausieren werden und dass der Ligapokal gestrichen wird. Die Idee war trotzdem gut“, so Summerer. Der 65-Jährige denkt, dass die Spieler schnell wieder auf ihr Niveau kommen. „Die Jungs fangen ja nicht bei null an. Jeder war schon auf einem bestimmten Niveau. Da kommt man schnell wieder hin. Das merke sogar ich in meinem fortgeschrittenen Alter.“ 

Unterschidlicher Umgang der Spieler mit der Pause

Kürzer als vier Wochen sollte die Vorbereitung seiner Meinung nach aber nicht sein. „Es gibt Spieler, die machen keine Grundlagenausdauer“, so Summerer. Und dann gibt es andere wie Torhüter Manfred Bullok und Verteidiger Onur Tas. Sie halten sich mit der Fitness-App B42 fit. Die wurde vom ehemaligen Amateurfußballer und Trainer Andreas Gschaider entwickelt und bietet Trainings- und Reha-Programme sowie Ernährungstipps für Fußballer. „Onur hat erzählt, er hatte noch nie einen so starken Muskelkater“, berichtete Summerer.

(Moritz Stalter)

Auch interessant

Kommentare