Schnürte einen Doppelpack: TSV-Eching-II-Mittelfeldmann Christian Mayer. Foto: Gerd Beer

Kantersieg beim SV Kranzberg II

Trainerwechsel bei der Eching-Reserve zeigt Wirkung

  • VonNico Bauer
    schließen

Der Trainerwechsel bei der Echinger Reserve hat funktioniert. Nach der Neuaufstellung gab es drei Siege in vier Spielen, das gestrige Schützenfest ist der Höhepunkt des aktuellen Laufs.

Acht Tore von sechs Spielern stehen für eine ausgeglichene Teamleistung. Die Echinger sind nun wieder mittendrin im Mittelfeld der Tabelle.

SV Kranzberg II – TSV Eching II 0:8 SV Kranzberg II: - Trainer: FrohnsbeckTSV Eching II: Rödiger, Popowitsch (64. Streifeneder), Golic, Fischer, Mühlhans, Kropp, Czeloth (75. Ramstötter), Mayer, Diop (36. Schlegl), Ramstötter (71. Mößner), Badur - Trainer: Heiss - Trainer: HieblSchiedsrichter: Czarnitzki () - Zuschauer: 50Tore: 1:0 Badur (19.), 2:0 Diop (22.), 3:0 Kropp (27.), 4:0 Czeloth (67.), 5:0 Ramstötter (76.), 6:0 Ramstötter (79.), 7:0 Mayer (82.), 8:0 Mayer (88.)

Text: Nico Bauer

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema

Kommentare