+
Der Knackpunkt war laut SVA-Trainer Ronnie Eigenbrodt eine Gelb-Rote Karte.

Keine Chance gegen den HSV Rottenegg

1:7! Allershausen-Reserve kassiert deftige Packung

  • schließen

Diesen Sonntagabend wird die TSV Allershausen-Reserve sicher schnell vergessen wollen. Mit 1:7 unterliegt der Gastgeber gegen den HSV Rottenegg.

TSV Allershausen II – HSV Rottenegg 1:7 (1:4).Eine deftige Packung setzte es am Sonntagabend für die Zweite des TSV Allershausen. „Der Knackpunkt für uns war die Gelb-Rote Karte für Maximilian Raith in der 39. Minute“, berichtet TSV-Trainer Ronnie Eigenbrodt. Zu diesem Zeitpunkt führten die Rottenegger zwar bereits mit 2:0, „aber zu zehnt war es dann natürlich zu schwer, diesen Rückstand noch aufzuholen“. Trotzdem: Die mit vielen jungen Fußballern gespickte Allershausener Reserve suchte gegen die erfahrenen Gäste-Kicker den Weg nach vorne – und fing sich unter dem Strich noch fünf weitere Gegentore ein. „Dieses Spiel war ein guter Erfahrungswert für unsere jungen Leute“, sagt Eigenbrodt. Das TSV-Highlight des Tages war das zwischenzeitliche 1:4 durch Christof Skiba: Der spielende Co-Trainer setzte sich auf der linken Außenbahn durch und traf aus 30 Metern ins lange Eck (45.)

Tore:0:1 Daniel Dlugosch (14.), 0:2 Emre Arslan (34.), 0:3 Daniel Dlugosch (39.), 0:4 Emre Arslan (44.), 1:4 Christof Skiba (45.), 1:5 Daniel Dlugosch (64.), 1:6 Sefa Yalcin (67.), 1:7 Daniel Dlugosch (90.).

mlt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vötting II deklassiert Gammelsdorf-Reserve - Dietersheim „einfach schlecht“
Wang gastierte in Neufahrn und brachte dem FC drei absolute Big-Points. Die Reserve des SV Vötting zeigte sich dagegen mehr als heimstark und schickte Gammelsdorf II mit …
Vötting II deklassiert Gammelsdorf-Reserve - Dietersheim „einfach schlecht“
Zolling siegt im Spitzenspiel gegen Paunzhausen - Tegernbach klettert von den Abstiegsrängen
Richard Steiger war der Mann des Tages im Spitzenspiel der A-Klasse 5. Mit seinem Hattrick sorgte er für den Sieg und damit für weitere Spannung im Meisterrennen. …
Zolling siegt im Spitzenspiel gegen Paunzhausen - Tegernbach klettert von den Abstiegsrängen
Irre Schlussphase in Gammelsdorf: FVgg und Nandlstadt treffen kurz vor Schluss
Bei den Gammelsdorfer Fans müssen die Nerven so richtig strapaziert sein. Nach der ersten Hälfte dachten sicherlich schon einige über ein warmes Plätzchen zuhause nach: …
Irre Schlussphase in Gammelsdorf: FVgg und Nandlstadt treffen kurz vor Schluss
Comeback-Wahnsinn in Pulling: Ficsor trifft mit dem Schlusspfiff zum Remis gegen Au
Lange Zeit sah es so aus, als würde der TSV Au souverän drei Punkte aus Pulling mitnehmen. Ivan Andrik (23.) und Alexander Schwarz (55.) sorgten für die beruhigende …
Comeback-Wahnsinn in Pulling: Ficsor trifft mit dem Schlusspfiff zum Remis gegen Au

Kommentare