+
Erkal Üsküplü auf dem Weg zu seinem nächsten Saisontreffer

Interview mit Erkal Üsküplü vom Vatanspor Freising

Erkal Üsküplü: „Ich schieße meine Freistöße wie David Beckham“ 

Am Ende der Saison werden wieder die besten Torjäger gekürt. In der Kreisklasse 3 führt im Moment Erkal Üsküplü mit 22 Treffern die Torschützenliste an. 

In der Kreisklasse 3 ist diese Saison für die meisten Mannschaften noch alles offen in der Rückrunde. Ebenso für Vatanspor Freising, das sich momentan in der Winterpause auf dem fünften Platz befindet. Der Aufsteiger des vorigen Jahres ist zwar zehn Punkte hinter dem Relegationsplatz, kann aber mit mehr Konstanz und einem Quäntchen Glück den Rückstand noch aufholen. Top-Torjäger Ercal Üsküplü muss ebenfalls weiter für die Freisinger treffen. Der Stürmer hat bereits 22 Tore nach 15 Spielen erzielt. Somit gehört er auch definitiv zu der Auswahl der besten Torschützen der Liga beim ERDINGER Torjäger Gewinnspiel. 

Freistöße wie David Beckham

Was macht dich so erfolgreich vor dem Tor?
Die Erfahrung macht mich gefährlich. Ich steigere mich von Jahr zu Jahr und fackel nicht mehr lange vor dem Tor. Bereits letzte Saison habe ich 33 Buden gemacht. Natürlich ist das keine Einzelleistung, sondern der Verdienst der Mannschaft. Meine Kollegen kennen meine Stärken und setzen mich so sehr gut in Szene. Zu meinen besonderen Stärken gehört auf jeden Fall, dass ich beidfüßig stark bin. Außerdem bin ich ein eiskalter Stürmer, ich brauche nicht lange überlegen, wenn ich vor dem Tor stehe. Standards, wie der Freistoß gehört immer mehr zu meinen Fähigkeiten. Ich bin ein großer David Beckham Fan, vor allem in jungen Jahren und habe mir besonders immer seine Freistoßtechniken angeschaut und versucht anzueignen.  

 

Was gehört zu einem erfolgreichen Spieltag dazu, dass es bei dir läuft?
Die Mannschaft muss im Gesamtpaket einfach stimmen. Wir verstehen uns sehr gut untereinander, somit funktionieren wir auch als Team. Wir haben immer eine klasse Stimmung innerhalb unseres Vereins. Unser Trainer ist ebenfalls der richtige für diesen Job. Er stellt uns immer richtig auf die Spiele ein und gibt uns dementsprechende Ratschläge. Dabei ist es völlig irrelevant, auf welchen Gegner wir stoßen. Wir versuchen immer, alles zu geben und dem Gegner unser eigenes Spiel aufzudrücken. Damit haben wir immer die besten Chancen, drei Punkte einzufahren. 

Probetraining beim türkischen Profiverein Bursaspor

Was zählt zu deinen größten Erfolgen in deiner Karriere?
Mein größter Erfolg war der Aufstieg mit  Vatanspor Freising in die Kreisklasse. Außerdem der Aufstieg mit der B-Jugend in die  Bayernliga. Ich werde auch nie das Probetraining beim türkischem Profiverein Bursaspor vergessen. Sonst habe ich noch ein paar Trophäen und Auszeichnungen erhalten als bester Torschütze bei Turnieren. 

Warum der Wechsel zu Vatanspor Freising?
Der Wechsel war eigentlich sehr spontan. Ich habe schon zwei Kreuzbandrisse hinter mir. Als ich dann beim FC Neufahrn noch mein Sprungelenk gebrochen hatte, beschloss ich eine Pause einzulegen. Nach einem Jahr hat mich mein Cousin Semih Üsküplü angefragt, ob ich wieder hobbymäßig kicken will. Dann hat das ganze wieder seinen Lauf genommen. Aus dem Hobby wurde wieder richtige Leidenschaft in Freising.

 

Torrekord muss geknackt werden

Was sind deine Ziele für die restliche Saison?

Das Ziel dieses Jahr ist auf jeden Fall, mit der Mannschaft so weit wie möglich oben zu stehen. Wenn es klappen sollte, dann wäre noch ein persönliches Ziel, die 33 Tore vom letzten Jahr zu knacken. Vielleicht werde ich in ein paar Jahren nochmal höherklassig spielen. Ein paar Anfragen habe ich bereits erhalten. Es reizt mich schon, aber es wird arbeitstechnisch vorerst schwierig bei mir. Außerdem bin ich momentan mega glücklich hier bei Vatanspor Freising


Was würdest du mit dem Bier machen, sollte dir am Ende Coup gelingen?

Ich würde die 15 Kisten Bier von ERDINGER auf jeden Fall mit meiner Mannschaft teilen. Das ist nicht nur mein alleiniger Verdienst, sondern eine Leistung der gesamten Mannschaft. 


Text:Moritz Panzer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

VfB Hallbergmoos: Kaan Aygün stürmt für den Fußball-Landesligisten
Es war eine wochenlange Hängepartie, aber jetzt sind alle Papiere da: Mit Kaan Aygün (23) geht nun ein Ex-Fußball-Profi für den VfB Hallbergmoos auf Torejagd.
VfB Hallbergmoos: Kaan Aygün stürmt für den Fußball-Landesligisten
FC Ingolstadt 04 triumphiert bei der Oberbayerischen Meisterschaft
Obwohl das Team von Danny Wagner keineswegs enttäuschte, gab es für die U11-Junioren des TSV Eching beim oberbayerischen Hallenbezirksfinale nichts zu holen.
FC Ingolstadt 04 triumphiert bei der Oberbayerischen Meisterschaft
SVA Palzing wacht nach Rückstand auf
In der letzten Saison spielten der SVA Palzing und der SV Langengeisling um den Aufstieg in die Bezirksliga.
SVA Palzing wacht nach Rückstand auf
SpVgg Kammerberg testet nur gegen höherklassige Teams
Leicht machen es sich die Kammerberger in der aktuellen Wintervorbereitung nicht. In den bisherigen Test ging es ausschließlich gegen höherklassige Teams.
SpVgg Kammerberg testet nur gegen höherklassige Teams

Kommentare