Andreas Giglberger und Florian Schrödl
+
Andreas Giglberger und Florian Schrödl wollen mit dem VfB Hallbergmoos in die Bayernliga.

Andreas Giglberger und Florian Schrödl im Live-Interview

VfB Hallbergmoos live: Mit Schwarzenegger-Muskeln zum Bayernliga-Aufstieg?

  • Christoph Seidl
    vonChristoph Seidl
    schließen

Florian Schrödl kämpft mit dem VfB Hallbergmoos um den Aufstieg in die Bayernliga. Für dieses Ziel trainiert der Landesligist wie ein Profiverein. Andreas Giglberger hat dagegen einen anderen Traum. Er will topfit zurückkehren und sein Comeback feiern.

  • Der VfB Hallbergmoos könnte 2021 den größten Erfolg der Vereinsgeschichte feiern: den Aufstieg in die Bayernliga.
  • Aktuell überwintert der VfB auf dem zweiten Tabellenplatz – und ist punktgleich mit dem Ersten.
  • Für das große Ziel will die Mannschaft topfit in die Rückrunde starten. Und absolviert dafür ein Workout wie ein Profi-Team.

Die Serie des VfB Hallbergmoos vor den zweiten Lockdown kann sich sehen lassen. Fünf Siege, ein Unentschieden. Dank dieser Erfolgswelle darf sich der Landesligist berechtigt Hoffnungen machen, dass es 2021 mit dem Bayernliga-Aufstieg klappt.

52 Zähler hat der VfB auf dem Konto. Die Truppe ist punktgleich mit dem Tabellenersten (Eintracht Karlsfeld). Damit die lange Corona-Pause keine Ausrede ist, hat der Verein seinen Spielern ein Workout ermöglicht, wie es sonst nur Profi-Teams bekommen. Fast die komplette Mannschaft trainiert mit der Fitness-App B42.

Andreas Giglberger und Florian Schrödl im Live-Interview

Kehren Spieler wie Andreas Giglberger mit einem Goretzka-Körper auf den Platz zurück? Wir haben Andi und Florian Schrödl zum Facebook-Live-Interview gebeten!

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare