VfB-AH verliert Prestigeduell mit 2:7

VfB Hallbergmoss-Oldies bei Ex-Profis im Erstliga-Stadion des HNK Rijeka

  • schließen

Zum fünften Mal startete die AH-Saison der VfB-Kicker im kroatischen Rijeka. Den Höhepunkt des Trainingscamps bildet immer ein Testspiel im Erstliga-Stadion des HNK Rijeka.

Seit 2015 freut sich die VfB-AH auf dieses außergewöhnliche Event an der dalmatinischen Küste vor Beginn der heimischen Kreisligarunde. Ivan Marinic, der Wirt der Parkwirtschaft, hat diese Verbindung von Amateursportlern aus Hallbergmoos und ehemaligen Profi-Fußballern und Nationalspielern aus dem Raum Rijeka geknüpft. Die tapfer kämpfenden VfB-Akteure verloren auch diesmal das Prestigeduell. 2:7 stand es am Ende des Spiels im Kantrida-Stadion. Micha Wanke und Andi Simmerl schossen die Hallberger Tore. Beim Gegner aus Rijeka standen fast ausschließlich ehemalige Erst- und Zweitligaspieler auf dem Platz. Herausragende Akteure bei den Kroaten waren einmal mehr Ex-Löwe Elvis Brajkovic, Ex-Juve-Spieler Zoran Ban, SV Mödling-Star Tihomir Dragoslavic und Kovac-Kumpel Danijel Saric, der 2002 alle Spiele bei der WM in Japan/Korea für Kroatien bestritten hat. Erinnerungsbild: Profis und Amateure auf dem Rasen im Rijeka-Stadion. 

Text: oldenburg-balden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

1:5! SVA Palzing verliert Derby gegen TSV Eching deutlich
Vor  450  Zuschauern hat der SVA Palzing das Bezirksliga-Derby gegen den TSV Eching mit 1:5 verloren. Der Aufsteiger hielt bis zur 70. Minute gut mit und hatte die …
1:5! SVA Palzing verliert Derby gegen TSV Eching deutlich
2:0! SE Freising gewinnt verdient beim TSV Kastl
Zweites Auswärtsspiel, zweiter Sieg: Die Fußballer des SE Freising gewannen am Freitagabend mit 2:0 beim TSV Kastl und stehen damit nach drei Landesliga-Partien bei …
2:0! SE Freising gewinnt verdient beim TSV Kastl
VfB Hallbergmoos: Dieser 4:1-Sieg war ein hartes Stück Arbeit
Am Ende war es eine klare Sache für den VfB Hallbergmoos: Der Landesligist besiegte den FC Sturm Hauzenberg am Freitag mit 4:1, hatte aber ganz schön zu kämpfen.
VfB Hallbergmoos: Dieser 4:1-Sieg war ein hartes Stück Arbeit
SpVgg Kammerberg trifft zum Saisonstart auf einen „grantigen Gegner“
Jetzt wird‘s ernst für die Fußballer der SpVgg Kammerberg. Sie bekommen es zum Saisonstart in der Bezirksliga Nord allerdings mit einem unangenehmen Gegner zu tun.
SpVgg Kammerberg trifft zum Saisonstart auf einen „grantigen Gegner“

Kommentare