+
Franco Eichler gelang vor der Pause ein Hattrick.

Aich ballert sich den Frust von der Seele

FC Aich - Nach zuvor sechs sieglosen Spielen hat sich der FC Aich den Frust der letzten enttäuschenden Wochen von der Seele geballert. Die Truppe von Spielertrainer Martin Lankes fertigte den SV Fuchstal kurzerhand mit 6:1 (4:0) ab.

Mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb von nur fünf Minuten hatte Franco Eichler einen großen Anteil am souveränen Sieg. „Er war wohl leicht frustriert ob des Vorspiels“, meinte Teamsprecher und Sprachrohr Oliver Schmidt. Denn Eichler stand bereits im Vorspiel der Aicher Reserve 90 Minuten auf dem Platz und ging dabei gänzlich leer aus. Aber auch so reichte es zu einem lockeren 6:0-Sieg gegen Jesenwang, was für Aich gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt war.

Den Torreigen in der Kreisliga eröffnete Benedikt Vogt nach elf Minuten. Aus 25 Metern nahm der 27-Jährige Maß und vollstreckte die ruhende Kugel. Danach lief Eichler zur Höchstform auf und erzielte seine Saisontreffer neun, zehn und elf. In der zweiten Spielhälfte passierte lange Zeit nichts. Dominik Treischl erzielte in der 81. Minute den Ehrentreffer für die Füchse. Norbert Grommes (86.) und der eingewechselte, noch für die U19 spielberechtigt Julius Renke (88.) machten das halbe Dutzend für Aich voll.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Später Nackenschlag: SC Unterpfaffenhofen verliert verdient in Huglfing
Nach dem Spiel sprach Trainer Volkmar Zborowski vom schwächsten Saisonspiel seiner Mädels.
Später Nackenschlag: SC Unterpfaffenhofen verliert verdient in Huglfing
Verena Huber nicht zu stoppen: FC Puchheim ohne Mühe gegen TSV Rott/Lech
„Meine Mädels hatten von Beginn an alles im Griff“, erklärte Trainer Sascha Widemann stolz den Sieg.
Verena Huber nicht zu stoppen: FC Puchheim ohne Mühe gegen TSV Rott/Lech
Nachspielzeit!: RW Überacker rettet Remis gegen SpVgg Hebertshausen
Mit einem Freistoßtor aus 30 Metern gerieten die Rot-Weißen in Rückstand.
Nachspielzeit!: RW Überacker rettet Remis gegen SpVgg Hebertshausen
Fahrstuhl-Elf FC Landsberied siegt in Alling - Günzlhofen marschiert
Die Spiele der Kreisklasse 1 Zugspitze im Überblick.
Fahrstuhl-Elf FC Landsberied siegt in Alling - Günzlhofen marschiert

Kommentare