+
Weil im Vereinsheim die Brauerei gewechselt wurde, gibt’s von einem örtlichen Getränkehändler Freibier.

Beim SC Olching gibt es gegen Anadolu Freibier

SC Olching – Durchaus kräftig hat der SC Olching bisher seinen Bezirksliga-Gegnern eingeschenkt: neun Tore, neun Punkte, kein Gegentreffer. Beim Heimspiel am Samstag, 13.30 Uhr, gegen den FC Anadolu Bayern, soll sich das fortsetzen.

Die Duelle mit den Münchnern sind in den letzten beiden Jahren recht spektakulär und torreich verlaufen. „Eigentlich schon genug Gründe, um ins Amperstadion zu kommen“, findet SC-Präsident Guido Ziegler, der aber noch ein weiteres Lockmittel anbietet: Weil im Vereinsheim die Brauerei gewechselt wurde, gibt’s von einem örtlichen Getränkehändler Freibier. Allerdings nur für die Fans, denn die Akteure müssen die Lage stocknüchtern betrachten.

„Voll konzentriert sein“, fordert der Präsident. Denn auch gegen den Tabellenvorletzten dürfe trotz dessen bereits elf Gegentoren kein Leichtsinn aufkommen. „Wir vom Verein vermitteln das den Burschen schon, und die wissen das auch.“ Trainer Peter Held hatte zuletzt schon beim 3:0 in Aubing angemahnt, dass der Gegner zu viele Chancen bekommen habe. Einer von den erfolgreichen Olchingern wird allerdings fehlen: Max Hartmann knickte während der Partie in Aubing um und plagt sich nun mit einem dicken Knöchel.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Absteiger SC Oberweikertshofen setzt weiterhin auf eigene Kräfte
Sechs Jahre lang hat der SC Oberweikertshofen um den Status als Nummer eins im Fußball-Landkreis gekämpft. Nun muss der Dorfclub wieder kleinere Brötchen backen. Und …
Absteiger SC Oberweikertshofen setzt weiterhin auf eigene Kräfte
FC Fürstenfeldbruck: Kaum gegründet, schon Bayernmeister
Erst im Dezember wurde die Vereinsgründung in die Wege geleitet. Noch nicht einmal ein halbes Jahr später sind die Ü40-Fußballer des beim TSV West an der Cerveteristraße …
FC Fürstenfeldbruck: Kaum gegründet, schon Bayernmeister
FC Puchheim II feiert Aufstieg durch Internet-Trainer
Neuer Trainer - neuer Schwung: Mit Markus Kubic schaffte die Reserve des FC Puchheim doch noch den Aufstieg. 
FC Puchheim II feiert Aufstieg durch Internet-Trainer
SC Olching II: Die Kreisliga ist das nächste Ziel
Mit dem Klagen über ihren jetzt wieder in der Kreisklasse angekommenen Unterbaus angefangen haben die Verantwortlichen des SC Olching spätestens im Sommer 2016.
SC Olching II: Die Kreisliga ist das nächste Ziel

Kommentare