+
Tarik Sarisakal begründet seinen Abschied ähnlich wie Pep Guardiola: Drei Jahre bei einem Verein sind genug.

SCF im Testspiel

Bruck ohne Ersatzleute mit 2:4-Niederlage

SC Fürstenfeldbruck - Achtbar hat sich der künftig in der Bezirksliga vertretene SC Fürstenfeldbruck beim ersten Testspiel nach dem Abstieg präsentiert.

Die gastgebenden Landesligisten vom TSV Eching siegten gegen die ohne Ersatzspieler angereisten Kreisstädter – Trainer Michael Westermair wechselte sich sogar selbst ein – nur mit 4:2. Zwischenzeitlich lag der SCF sogar zweimal in Front. Beide Treffer erzielte Fabian Friedl

Peter Loder

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Später Nackenschlag: SC Unterpfaffenhofen verliert verdient in Huglfing
Nach dem Spiel sprach Trainer Volkmar Zborowski vom schwächsten Saisonspiel seiner Mädels.
Später Nackenschlag: SC Unterpfaffenhofen verliert verdient in Huglfing
Verena Huber nicht zu stoppen: FC Puchheim ohne Mühe gegen TSV Rott/Lech
„Meine Mädels hatten von Beginn an alles im Griff“, erklärte Trainer Sascha Widemann stolz den Sieg.
Verena Huber nicht zu stoppen: FC Puchheim ohne Mühe gegen TSV Rott/Lech
Nachspielzeit!: RW Überacker rettet Remis gegen SpVgg Hebertshausen
Mit einem Freistoßtor aus 30 Metern gerieten die Rot-Weißen in Rückstand.
Nachspielzeit!: RW Überacker rettet Remis gegen SpVgg Hebertshausen
Fahrstuhl-Elf FC Landsberied siegt in Alling - Günzlhofen marschiert
Die Spiele der Kreisklasse 1 Zugspitze im Überblick.
Fahrstuhl-Elf FC Landsberied siegt in Alling - Günzlhofen marschiert

Kommentare