+
Der FC Eichenau verlor die meisten direkten Duelle gegen Jahn Landsberg.

1:2-Heimniederlage gegen Jahn Landsberg

Erster Dämpfer für Aufsteiger FC Eichenau

  • schließen

Nach zwei Siegen zum Start in die Saison erhielt der FC Eichenau am Wochenende den ersten Dämpfer. Die Mannschaft von Aufstiegstrainer Uwe Schaller verlor am Samstag auf heimischem Geläuf gegen Jahn Landsberg mit 1:2 (0:0).

„Die Niederlage geht absolut in Ordnung“, sagte Schaller, der das Ergebnis nicht schön reden wollte und das auch kaum hätte können.

Bereits in der ersten Spielhälfte hatten die Gäste aus Landsberg deutlich mehr vom Spiel, doch da hielt Christian Hofbauer seine Farben noch im Spiel. Gleich dreimal musste der Eichenauer Schlussmann Kopf und Kragen riskieren. Aus Eichenauer Sicht war ein Schussversuch von Timo Mörtl in der 38. Minute das einzig erwähnenswerte Ereignis.

Kurz nach dem Wiederanpfiff durch Schiedsrichter Xaver Fabisch (Murnau) gingen die Gäste dann vom Elferpunkt in Führung. Zuvor hatte der zur Pause eingewechselte Nikolai Amberg seinen Gegenspieler elferreif zu Fall gebracht. Tobias Süß ließ sich die Chance nicht entgehen und verlud Hofbauer (47.).

Der ebenfalls eingewechselte Kilian Stotz konnte zwar nach 64 Minuten ausgleichen, doch ein kapitaler Bock der Eichenauer Hintermannschaft begünstigte nur zwei Minuten später die erneute Landsberger Führung. Danach hatte der Aufsteiger zwar noch einige Halbchancen, „allerdings waren die nicht wirklich zwingend“, resümierte Schaller.  

 ds

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: SC Oberweikertshofen - Schlüsselspiel gegen FC Kempten
Noch immer ohne neuen Trainer tritt der SC Oberweikertshofen zum nächsten Landesliga-Kellerduell an. Interims-Stratege Ömer Kanca wird die Elf auch am Samstag, 14 Uhr, …
Live-Ticker: SC Oberweikertshofen - Schlüsselspiel gegen FC Kempten
Live-Ticker: SC Olching bei Kellerkind BCF Wolfratshausen zu Gast 
Kandidaten aus der Kelleretage der Landesliga ist der SC Olching seit geraumer Zeit schon gewohnt. Beim BFC Wolfratshausen wartet nun am Samstag, 14 Uhr, der dritte …
Live-Ticker: SC Olching bei Kellerkind BCF Wolfratshausen zu Gast 
Wie einst Basler: Ostermeir trifft per Eckstoß zum Sieg für Kottgeisering 
A-Klassist SV Kottgeisering schlägt den SV Adelshofen nach guter Leistung mit 3:2. Dabei halfen ein im Nachschuss verwandelter Elfmeter und eine sc
Wie einst Basler: Ostermeir trifft per Eckstoß zum Sieg für Kottgeisering 
Wagner tritt bei Inning zurück - Althegnenberg mit Kantersieg 
Nach zweieinhalb Jahren als Trainer beim SV Inning hat der in Hattenhofen lebende Norbert „Norry“ Wagner (36) freiwillig das Handtuch beim Kreisklassisten geworfen.
Wagner tritt bei Inning zurück - Althegnenberg mit Kantersieg 

Kommentare