+
Doppelt erfolgreich: Verena Huber

„Dennoch hätten wir etwas mehr Aktivität zeigen können“

Verena Huber nicht zu stoppen: FC Puchheim ohne Mühe gegen TSV Rott/Lech

  • schließen

„Meine Mädels hatten von Beginn an alles im Griff“, erklärte Trainer Sascha Widemann stolz den Sieg.

FC Puchheim - TSV Rott/Lech 3:0 (1:0)

Auch als die Gäste etwas stärker wurden, geriet die von Verena Huber erzielte Führung nie in Gefahr. „Dennoch hätten wir etwas mehr Aktivität zeigen können“, bemängelte Widemann. Nach der Pause gaben seine Frauen mehr Gas. Huber und Florentine Mazreku sorgten mit ihren Treffern für einen klaren Sieg. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hallensprecher: Wir sind das Sprachrohr des SC Unterpfaffenhofen
Germering – Sie erheben ihre Stimmen an jedem Heimspieltag, wenn es für die Handball-Aufsteiger des SC Unterpfaffenhofen um wichtige Landesliga-Punkte geht. Markus …
Hallensprecher: Wir sind das Sprachrohr des SC Unterpfaffenhofen

Kommentare