+
Michael Schien

Kreisliga-Start mit Schmackes

Maisach/Aich – Das erste Topspiel der Saison steigt gleich beim Liga-Start am Sonntag, 15 Uhr, im Maisacher Grubenstadion, wo der gastgebende Sportclub den FC Aich empfängt. „Nach zuletzt drei Jahren Abstiegskampf streben wir heuer einen gesicherten Mittelfeldplatz an“, sagt SC-Trainer Mike Schien.

Bei ihm herrschte ein reger Personalwechsel: Sieben Ab- stehen zehn Neuzugänge gegenüber. Wobei nicht alle sofort für den Kreisliga-Kader in Frage kommen, zumal die von Adnan Velic und Stefan Huber betreute B-Klassen-Reserve nach dem Ab- den sofortigen Wiederaufstieg anstrebt. In Aich tut sich Spielertrainer Martin Lankes mit der Zielsetzung etwas schwer.

„Es wird ein Jahr des Umbruchs.“ Vier Stammspieler haben den Klub verlassen, der Kader wurde mit Jungspunden sowie Spielern der A-Klassen-Reserve aufgestockt. Verzichten muss Lankes auf Norbert Grommes, der noch an den Folgen einer Gehirnerschütterung leidet. Bei der Generalprobe gegen den Münchner Kreisligisten Sentilo Blumenau (8:1) zeigte sich die Schien-Truppe in Torlaune. Aich dagegen kam beim Abschlusstest gegen Wildenroth nicht über ein 2:2 hinaus.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SC Olching holt Defensiv-Allrounder Gries zurück
Andreas Gries kehrt zum SC Olching zurück. Der Defensiv-Allrounder kommt vom TSV Gräfelfing.
SC Olching holt Defensiv-Allrounder Gries zurück
Nach fünf Jahren raus aus dem Keller - dominantes SV Althegnenberg macht vorzeitige Meisterschaft perfekt.
„So etwas hatten wir vorher nicht, aber es hat sich gelohnt“
Nach fünf Jahren raus aus dem Keller - dominantes SV Althegnenberg macht vorzeitige Meisterschaft perfekt.
FC Landsberied will endlich keine Fahrstuhlmannschaft mehr sein
„Unser vornehmliches Ziel ist es natürlich, einmal länger als nur eine Saison in der Kreisklasse zu spielen“, wünscht sich der Vereinschef des FC Landsberied, Michael …
FC Landsberied will endlich keine Fahrstuhlmannschaft mehr sein
SC Olching präsentiert Neuzugänge Nummer neun und zehn
Weiter eifrig auf dem Transfermarkt unterwegs ist der SC Olching. Der Landesligist gab die Verpflichtung von zwei weiteren Spielern bekannt. 
SC Olching präsentiert Neuzugänge Nummer neun und zehn

Kommentare