+
Relegation zur Kreisklasse SC Weßling - FC Landsberied

Relegation

Live-Ticker: Landsberied will gegen Weßling die Relegation packen

  • schließen

Dem Zuschauermagnet im Brucker Westen folgt 23 Stunden später der Knaller beim FC Landsberied. „Auf die 100 Prozent noch ein oder zwei zusätzlich draufpacken“ – damit soll auf Wunsch von FC-Präsident Michael Bals die Wende Richtung Aufstieg zur Kreisklasse noch zu schaffen sein.

Auf heimischem Gelände muss am Sonntag, 15 Uhr, das 0:1 von Weßling wettgemacht werden. Bals spricht von einem schwierigen Ergebnis. 

Nur dürfe man wegen der doppelt zählenden Auswärtstore das Risiko nicht von Beginn an zu hoch fahren. Zugute kommen könnte den Landsberiedern das Fehlen von Weßlings Sturm-Ass Daniel Gebreslasje, der sich am Donnerstag in der Nachspielzeit die Rote Karte eingehandelt hat.

Landsberieds Coach Florian Holzmann hat für Samstag noch ein Regenerationstraining angesetzt. Auch die Fans spielen eine Rolle. Bals hofft auf eine ähnliche Kulisse wie jüngst beim Topspiel gegen die späteren Meister aus Türkenfeld, als 400 Zuschauer die Partie verfolgten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Viererpacker Wex schießt Althegnenberg gen B-Klasse
Mit einem fulminanten 8:1-Erfolg baut der SV Althegnenberg seinen Vorsprung auf die Nichtaufstiegsplätze weiter aus. Der Mann des Tages ist dabei Markus Wex: Der …
Viererpacker Wex schießt Althegnenberg gen B-Klasse
Puch überragt gegen neun Stockdorfer
Mit dem klaren Sieg beim Tabellennachbarn haben die Pucher den Anschluss ans Mittelfeld der B-Klasse 2 hergestellt.
Puch überragt gegen neun Stockdorfer
Gernlinden erobert die Pentenrieder-Festung - FC gewinnt im Puchheimer Derby
Nomen est Omen: Bestätigte Nick Freudensprung vom FC Emmering II mit seinem Hattrick gegen Wörthsee. Der FC Puchheim triumphiert im Stadtderby und Gröbenzell II verlässt …
Gernlinden erobert die Pentenrieder-Festung - FC gewinnt im Puchheimer Derby
Landsberied zerlegt Malching - Aich-Reserve feiert Brustlöser
Haspelmoor schlägt sich in Geltendorf lange wacker, muss sich dem Favoriten aber am Ende geschlagen geben. Ein ganz klare Sache hingegen sah man in Malching, hier wurden …
Landsberied zerlegt Malching - Aich-Reserve feiert Brustlöser

Kommentare