+
Der SC Maisach steht nach fünf Spielen auf dem zehnten Platz.

Spielertrainer wurde am Freitag Vater

Maisach holt ohne Trainer Eisgruber nur ein Pünktchen gegen Bernbeuren

  • schließen

Nur ein Unentschieden holte der SC Maisach gegen Bernbeuren. Doch über das Ergebnis ärgerte sich aufgrund der Umstände kaum einer. Spielertrainer Eisgruber wurde nämlich am Wochenende Vater und setzte darum aus.

In Abwesenheit von Spielertrainer Manuel Eisgruber kam der SC Maisach gegen den TSV Bernbeuren nicht über ein 1:1 (1:0)-Unentschieden hinaus. Sein Fehlen hatte einen besonders süßen Grund. Eisgrubers Lebensgefährtin Angelika brachte am Freitag das gemeinsame Töchterchen Hannah zur Welt. Gestern holte der 29-Jährige die beiden aus dem Krankenhaus heim.

„Ein sehr schmeichelhafter Punktgewinn“, resümierte Maisachs Manager Chris Hentschel. Auch die erste Zwischenbilanz – vier Punkte aus fünf Spielen – klingt vernichtend. Das Fehlen Eisgrubers wollte Hentschel nicht gelten lassen: „Es standen elf Spieler auf dem Platz.“

Wie in den letzten Jahren krebst Maisach nun erst mal wieder in den hinteren Tabellenregionen rum. Mit einem sehenswerten 20-Meter-Freistoßschlenzer brachte Stefan Heiß die Hausherren in Führung (7.). Doch die brachte nicht die erhoffte Sicherheit. Im Gegenteil. Bernbeuren, laut Hentschel auch keine Übermannschaft, war den Maisachern läuferisch und kämpferisch überlegen. Doch mehr als der Ausgleich durch Florian Kelz (52.) gelang den Kickern aus dem Pfaffenwinkel auch nicht.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: „Qualität, die Liga zu halten“: Fürstenfeldbruck will rote Laterne abgeben
Nachdem der gebürtige Olchinger Hermann Schöpf sein Traineramt beim VfL Denklingen an die Interims-Nachfolger Stefan Egner und Andreas Rehm abgegeben hat, wurde …
Live-Ticker: „Qualität, die Liga zu halten“: Fürstenfeldbruck will rote Laterne abgeben
Live-Ticker: Upfer Buam wollen Trainer „Hochzeitsgeschenk bereiten“
Abgesehen vom Auswärtssieg beim SC Fürstenfeldbruck haben die Bezirksliga-Aufsteiger vom SC Unterpfaffenhofen in den letzten vier Begegnungen nur noch einen weiteren …
Live-Ticker: Upfer Buam wollen Trainer „Hochzeitsgeschenk bereiten“
Live-Ticker: Oberweikertshofen braucht Sieg für Personalplanung
Elf Punkte beträgt der Rückstand des SC Oberweikertshofen auf den Sonntagsgegner in Illertissen (Anpfiff 14 Uhr). Größer sollte der Abstand auf die Reserve des …
Live-Ticker: Oberweikertshofen braucht Sieg für Personalplanung
Live-Ticker: Casola „möchte gerne auf Platz zwei“ überwintern
15 Punkte lagen vor drei Monaten zwischen dem gerade aufgestiegenen VfR Neuburg und dem im dritten Landesliga-Jahr spielenden damaligen Tabellenletzten SC Olching.
Live-Ticker: Casola „möchte gerne auf Platz zwei“ überwintern

Kommentare