+
Neuer Torwart für den SV Mammendorf: Marcel Kröner wurde erst letzte Woche verpflichtet und stand prompt im Kasten.

Auftakt ohne Trainer Schien beim TSV Altenstadt

Mammendorfs neuer Keeper Kröner verhindert deutlichere Niederlage

  • schließen

Mit zweiwöchiger Verspätung ist der SV Mammendorf in die Saison gestartet. In Abwesenheit des neuen Trainers Mike Schien verlor der SVM beim TSV Altenstadt mit 1:2 (0:0).

Für Mammendorf hatten vor der Pause Johannes Eberle mit einem Seitfallzieher (30.) und Julian Trapp mit einem allerdings zu überhastet abgeschlossenen Sololauf (40.) die Führung auf dem Fuß. In der turbulenten Schlussphase war es dann ein Spiel mit offenem Visier, indem Altenstadt das glücklicheren Ende für sich hatte. 

 Nach 82 Minuten brachte Jakob Hoffmann die Gäste mit einem Schuss von der Strafraumgrenze in Führung, doch Eggon Gashi (84.) und Patrick Stadler (87.) drehten binnen drei Minuten die Partie zu Gunsten der Altenstädter. „Unterm Strich ist die Niederlage verdient“, gab Mammendorfs Teammanager Robert Böck zu.

Eine deutlichere Niederlage verhinderte der erst vergangene Woche vom SC Maisach verpflichtete Tormann Marcel Kröner. Der 31-Jährige konnte drei Großchancen zunichte machen. 

ds

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wie einst Basler: Ostermeir trifft per Eckstoß zum Sieg für Kottgeisering 
A-Klassist SV Kottgeisering schlägt den SV Adelshofen nach guter Leistung mit 3:2. Dabei halfen ein im Nachschuss verwandelter Elfmeter und eine sc
Wie einst Basler: Ostermeir trifft per Eckstoß zum Sieg für Kottgeisering 
Wagner tritt bei Inning zurück - Althegnenberg mit Kantersieg 
Nach zweieinhalb Jahren als Trainer beim SV Inning hat der in Hattenhofen lebende Norbert „Norry“ Wagner (36) freiwillig das Handtuch beim Kreisklassisten geworfen.
Wagner tritt bei Inning zurück - Althegnenberg mit Kantersieg 
Hurt mit Viererpack für Mammendorf - Nächste Niederlage für Überacker - Starker Auftakt von Puchheim 
Die Frauen des RW Überacker haben auch ihr zweites Saisonspiel verloren, dieses Mal deutlich in Forstern. Mammendorf hingegen feiert einen Kantersieg gegen Landsberg. 
Hurt mit Viererpack für Mammendorf - Nächste Niederlage für Überacker - Starker Auftakt von Puchheim 
600 Spiele für Rekord-Torjäger Muzzi Gür 
631 Tore hat Muzzi Gür in seiner Fußballerkarriere schon erzielt. Jetzt knackte er die nächste 600er-Marke: So viele Einsätze wie der 34-Jährige hat keiner beim TSV …
600 Spiele für Rekord-Torjäger Muzzi Gür 

Kommentare