+
Thomas Strasser mit bereits vier Saisontoren Eichenaus bester Torschütze 

Platz zwei nach drittem Sieg im vierten Spiel

Strasser schießt Eichenau mit Doppelpack zum Sieg

  • schließen

Der Aufsteiger FC Eichenau gewinnt souverän gegen den TSV Neubeuern und steht nun auch dank Topstürmer Thomas Strasser auf Tabellenplatz zwei. 

Eichenau – Weiterhin auf der Erfolgswelle reiten die Aufsteiger vom FC Eichenau. Beim TSV Bernbeuren gewann die Mannschaft des trainierenden Meistermachers Uwe Schaller mit 4:2 (2:1). „Ich bin sehr, sehr zufrieden“, sagte der sichtlich gut gelaunte Schaller nach dem dritten Saisonsieg im vierten Spiel.

Von Beginn an hatten die Gäste das Spiel klar im Griff. Nach 22 Minuten eröffnete Torjäger Thomas Strasser den Torreigen. Sechs Minuten später legte Florian Lindner mit einem Volleyknaller aus 18 Metern das 2:0 nach. Mit einem Kopfballtor aus knapp 20 Metern brachte Simon Hofmann Bernbeuren wieder ins Spiel (33.). „Bis dahin hatten die keine Torchance“, sagte Schaller. Zwar hatten die Gastgeber in der Folge etwas Aufwind, Torchancen konnte sich der Mitaufsteiger aber nicht erspielen.

Nach Wiederanpfiff von Schiedsrichter Marco Blösch (Pforzen) war dann aber wieder Eichenau das dominantere Team. Einen mustergültigen Angriff über die Stationen Raffael Hertel und Kilian Stotz vollendete Strasser zum 3:1 (62.). Nach vier Spielen hat der Stürmer bereits wieder vier Treffer auf seinem Konto.

Den endgültigen Knock-out verpasste den Gastgebern nach 69 Minuten FC-Kapitän Robert Schliszio vom Elferpunkt. Zuvor wurde Lindner regelwidrig im Strafraum vom Ball getrennt. Zwar gelang Bernbeuren nach 76 Minuten der abermalige Anschlusstreffer, doch Eichenau brachte die Zwei-Tore-Führung über die Zeit. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: SC Oberweikertshofen - Schlüsselspiel gegen FC Kempten
Noch immer ohne neuen Trainer tritt der SC Oberweikertshofen zum nächsten Landesliga-Kellerduell an. Interims-Stratege Ömer Kanca wird die Elf auch am Samstag, 14 Uhr, …
Live-Ticker: SC Oberweikertshofen - Schlüsselspiel gegen FC Kempten
Live-Ticker: SC Olching bei Kellerkind BCF Wolfratshausen zu Gast 
Kandidaten aus der Kelleretage der Landesliga ist der SC Olching seit geraumer Zeit schon gewohnt. Beim BFC Wolfratshausen wartet nun am Samstag, 14 Uhr, der dritte …
Live-Ticker: SC Olching bei Kellerkind BCF Wolfratshausen zu Gast 
Wie einst Basler: Ostermeir trifft per Eckstoß zum Sieg für Kottgeisering 
A-Klassist SV Kottgeisering schlägt den SV Adelshofen nach guter Leistung mit 3:2. Dabei halfen ein im Nachschuss verwandelter Elfmeter und eine sc
Wie einst Basler: Ostermeir trifft per Eckstoß zum Sieg für Kottgeisering 
Wagner tritt bei Inning zurück - Althegnenberg mit Kantersieg 
Nach zweieinhalb Jahren als Trainer beim SV Inning hat der in Hattenhofen lebende Norbert „Norry“ Wagner (36) freiwillig das Handtuch beim Kreisklassisten geworfen.
Wagner tritt bei Inning zurück - Althegnenberg mit Kantersieg 

Kommentare