+
Christian Krawarz ist Interimstrainer bei RW Überacker.

Überacker trennt sich von Trainer

Sieberer: „Ich wurde wegen Erfolglosigkeit entlassen“

  • schließen

RW Überacker hat sich von Trainer Martin Sieberer getrennt. Bis ein neuer Übungsleiter gefunden ist, wird Christian Krawarz an der Seitenlinie stehen. 

Mangelnde Körpersprache beklagte RW-Trainer Martin Sieberer schon bei der 0:5-Niederlage in Saaldorf. „Ihnen fehlt einfach der letzte Wille.“ Spielerisch hatten seine Mädels über weite Strecken gut mitgehalten. Doch vor dem gegnerischen Tor ließen sie die letzte Konsequenz vermissen. Auch gegen Traunstein blieb die RW-Elf erneut sieglos. Damit zieren die Rot-Weißen weiter das Tabellenende. Am Abend teilte Sieberer mit: „Ich wurde wegen Erfolglosigkeit entlassen.“ Abteilungsleiterin Sabine Hommer bestätigte die Entscheidung und begründete sie mit Sieberers beruflicher Belastung. Er habe keine Zeit mehr für die Mannschaft. Bis ein neuer Trainer verpflichtet ist, übernimmt Christian Krawarz, der Trainer von Überackers A-Klassen-Reserve, die Mannschaft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Rote Karten im Derby zwischen dem SV Puchheim und dem FC Puchheim
Zwei Rote Karten, ein verletzter Torwart – das klingt nach einem hitzigen A-Klassen-Derby zwischen dem FC Puchheim und dem SV Puchheim.
Zwei Rote Karten im Derby zwischen dem SV Puchheim und dem FC Puchheim
Rot-Weiss Überacker verliert beim Debüt von Neu-Trainer Andreas Fasching
Auf der Suche nach einem neuen Trainer sind die Rot-Weißen schnell fündig geworden.
Rot-Weiss Überacker verliert beim Debüt von Neu-Trainer Andreas Fasching
SC Fürstenfeldbruck bleibt im Tabellenkeller
Die Bezirksliga-Absteiger vom SC Fürstenfeldbruck krebsen weiter im Tabellenkeller rum.
SC Fürstenfeldbruck bleibt im Tabellenkeller
Dem SC Unterpfaffenhofen fehlt das Zielwasser gegen den FC Anadolu Bayern
Bei sommerlichen Temperaturen von 25 Grad trennten sich der FC Anadolu Bayern und der SC Unterpfaffenhofen vor knapp 100 Zuschauern torlos 0:0.
Dem SC Unterpfaffenhofen fehlt das Zielwasser gegen den FC Anadolu Bayern

Kommentare