+

SC Fürstenfeldbruck zufrieden mit Remis

Saki Kiourkas lobt Bruck nach Nullnummer: „Darauf können wir aufbauen“

  • schließen

Fürstenfeldbruck – Der SC Fürstenfeldbruck holte gegen den Tabellensechsten vom SV Raisting zwar ein verdientes 0:0, aber die Punkteteilung hilft der Elf von Trainer Saki Kiourkas nicht wirklich weiter.

Zumindest die Heimspiele sollte der SCF gewinnen, wenn er sich noch aus der Abstiegszone schießen will.

Bei Sonnenschein boten beide Mannschaften über 90 Minuten wenig Erbauliches. Dennoch zeigte sich Kiourkas mit der Leistung seiner Elf zufrieden. „Meine Mannschaft war sehr präsent, gewann viele Zweikämpfe, wenn sie auch keine Chancen herausspielte in den ersten 45 Minuten“, so Kiourkas. „Aber auch Raisting kam zu keiner wirklichen Torchance.“

Jede Mannschaft war in den ersten 45 Minuten darauf bedacht, kein Gegentor zu kassieren. In der zweiten Hälfte drängten beide Teams auf eine Entscheidung. Glück hatte der SCF, als Raisting zweimal am Aluminium scheiterte. Auch die Brucker hätten mit mehr Konzentration ein Tor erzielen können. „Auf das Spiel können wir aufbauen“, so Kiourkas. „Ein Zu-Null gegen Raisting zu holen, hätte ich vor dem Spiel sofort unterschrieben.“  dm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mammendorfer Frauen mit 0:2 gegen Tabellenführer SG Otterfing
Unkonzentriertheit kann man sich gegen den souveränen Tabellenführer aus Otterfing nicht erlauben. Das bekamen die Mammendorfer Mädels bei der Heimniederlage gegen die …
Mammendorfer Frauen mit 0:2 gegen Tabellenführer SG Otterfing
Kicken zu Samba-Klängen - „Fußball ist wie Musik und soll Spaß machen“
Die Spielfreude der brasilianischen Fußballer ist weltberühmt. In Emmering will der Fußballverein dieses Spielgefühl seinen Kindern vermitteln – über eine Kooperation …
Kicken zu Samba-Klängen - „Fußball ist wie Musik und soll Spaß machen“
Landsberied nach 3:0-Erfolg gegen Kottgeisering punktgleich mit Tabellenführer
Spielberichte der A-Klasse Zugspitze 1: Landsberied mit Hoffnungen auf Direktaufstieg, Oberweikertshofen III verliert Kellerduell und Haspelmoor schlägt Schöngeising.
Landsberied nach 3:0-Erfolg gegen Kottgeisering punktgleich mit Tabellenführer
Bakary-Doppelpack: BVTA Fürstenfeldbruck gewinnt furioses Acht-Tore-Spiel gegen Wörthsee
Im Tabellenkeller wird es spannend. Nachdem der BVTA bereits den vierten Sieg in den vergangenen fünf Spielen feierte und auch Gröbenzells Reserve bei einer …
Bakary-Doppelpack: BVTA Fürstenfeldbruck gewinnt furioses Acht-Tore-Spiel gegen Wörthsee

Kommentare